Spende

Neuer Trikotsatz für die BSG Markt Schwaben

+
Auf dem Bild zu sehen sind Firmeninhaber Gary Amato (li.) und Coach Flo Harreiner

Der Fußball macht zwar aktuell eine Zwangspause, trotzdem spendierte die Firma Auto Amato aus Markt Schwaben der BSG  einen nagelneuen Trikotsatz.

Markt Schwaben - Der Fußball macht zwar aktuell eine Zwangspause, trotzdem spendierte die Firma Auto Amato aus Markt Schwaben der BSG (Ball-Sport-Gemeinschaft) einen nagelneuen Trikotsatz. Der Impuls hierzu kam über berufliche Kontakte des BSG-Trainers Flo Harreiner zustande. Firmeninhaber Gary Amato übergab Coach Harreiner den schicken Trikotsatz und äußerte sich trotz der momentanen Unterbrechung im Amateurfußball mit Blick auf die Zukunft optimistisch: „ Auch für 2020 gilt: Das Runde muss ins Eckige!“.

Harreiner freute sich entsprechend über die Unterstützung seiner Mannschaft: „Eine super Aktion. Hoffentlich können wir den Trikotsatz bald auf dem grünen Rasen einweihen.“ Auch BSG-Geschäftsführer Stephan Kraus stimmte dem zu: „Mit der Firma Auto Amato haben wir einen tollen Sponsor für einen neuen Trikotsatz gewinnen können. Insbesondere freut es uns, dass uns eine seit langem in Markt Schwaben ansässige Firma auf diese Art und Weise unterstützt!“ Auf dem Bild zu sehen sind Firmeninhaber Gary Amato (li.) und Coach Flo Harreiner - Stephan Kraus

Auch interessant:

Kommentare