Aktion Musik Mobil 

Neun Lehrkräfte der Musikschule 
im Zweckverband Kommunale Bildung Ebersberg musizieren vor Ort für Kinder

Singen, tanzen, klatschen und vor allem ganz viel Spaß haben, das war das Motto von der Aktion Musikmobil – hier im Kindergarten in Markt Schwaben.
+
Singen, tanzen, klatschen und vor allem ganz viel Spaß haben, das war das Motto von der Aktion Musikmobil – hier im Kindergarten in Markt Schwaben.

Ein lautes Zeichen für die Kultur

Markt Schwaben – Für die Kitas und Grundschulen hat sich die Musikschule – im Zweckverband Kommunale Bildung, etwas ganz Besonderes einfallen lassen – sozusagen als Restart für die kulturelle Bildung in der Region. „Wir sind doch alle froh, dass endlich wieder kleine musikalische Veranstaltungen stattfinden können“, so Wolfgang Ostermeier, Musikschulleiter im nördlichen Landkreis. „Wir wollen nach den Corona-Erschwernissen für alle Kinder die Musik als ein Lebensmittel wieder auf den Plan rufen: Musikalische Vielfalt zeigen und mit selbstgemachter Musik das Leben als Miteinander feiern.“

Die Aktion Musik-Mobil ist eine freundschaftliche Geste der Musikschule im Zweckverband Kommunale Bildung ihren Bildungspartnern, den Kitas und Schulen, zugewandt. Nach vielen Monaten ohne Singen und Musizieren haben neun Lehrkräfte der Musikschule Ebersberg Kindern ein Ständchen gespielt. Nachdem das Angebot an die Institutionen geschickt wurde, waren schon innerhalb von zwei Stunden die vorläufig neun Terminmöglichkeiten ausgebucht. „Die Haltung der Musikschulfamilie nach Corona soll deutlich werden: Jetzt erst recht! Wir lassen dem Ausspruch von Bundespräsident Steinmeier vom 2. Mai 2021 Taten folgen. »Setzen Sie ein lautes, unüberhörbares Zeichen für die lebenswichtige Bedeutung der Kultur.... denn ohne Kultur wird es dunkel in unserem Land.“ - tt

Auch interessant:

Meistgelesen

Sternengucker: Interview mit Johannes Knöferle von der Sternwarte Wind 
Markt Schwaben
Sternengucker: Interview mit Johannes Knöferle von der Sternwarte …
Sternengucker: Interview mit Johannes Knöferle von der Sternwarte Wind 
Feuerschützengesellschaft Markt Schwaben feiert großes Jubiläum
Markt Schwaben
Feuerschützengesellschaft Markt Schwaben feiert großes Jubiläum
Feuerschützengesellschaft Markt Schwaben feiert großes Jubiläum
Der Henningbach soll in seinem Bett bleiben
Markt Schwaben
Der Henningbach soll in seinem Bett bleiben
Der Henningbach soll in seinem Bett bleiben

Kommentare