Viel Musik, Kulinarik und gute Laune: das Poinger Straßenfestival 2022

Poinger Straßenfestival 2022

Band auf dem Poinger Straßenfestival 2019
+
Die Besucher dürfen sich auf viele tolle Bandauftritte freuen.

Das Poinger Straßenfestival geht am 25. Juni in eine neue Runde! Mit dabei sind viele talentierte Bands, die das Festival besonders machen.

Das Straßenfestival wurde vor 11 Jahren von engagierten Poingern ins Leben gerufen. Jährlich stellt das ehrenamtliche Organisationsteam ein Fest der guten Laune auf die Beine. Mit der Unterstützung der ARGE Poing „Am Bergfeld“, der Gemeinde Poing und den ansässigen Nachbarn und Geschäftsleuten verwandelt sich die Poinger Hauptstraße in ein beeindruckendes Festival. Kulinarisch sorgen 50 verschiedene Marktbuden mit süßen und salzigen Speisen für eine abwechslungsreiche Kulinarik. Verschiedene Bands und Musiker bieten den ganzen Tag über ein gelungenes Rahmenprogramm.

Damit an jeder Ecke der Poinger Hauptstraße gute Musik genossen werden kann, gibt es insgesamt drei Bühnen mit Unterhaltung für Groß und Klein. Auf der „Maibühne“ geht es ab 16:30 Uhr mit der Band „Schlawindl“ los. Vor allem Grundschulkinder kommen dort auf ihre Kosten. Für die kleinen Besucher gibt es altersgerechte Musik in bayerischer Mundart, zu der getanzt und gefeiert werden kann. Im Anschluss gibt es bis 23:30 Uhr für die Großen bayerischen Rock mit den Bands „Heischneida“ und „Gsindl“.

Auf der ARGE-Bühne ist dieses Jahr erstmalig von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr die Band „Thara & Thabo“ dabei. Die vierköpfige Band bietet ein umfassendes Programm aus Pop, Soul, Jazz und Reggae. Von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr spielt die auf dem Straßenfestival stets beliebte Band Toms & The Wolf Gang rockige Klänge vom Feinsten. Für besondere Abwechslung sorgt von 21:30 Uhr bis 23:30 Uhr die Band „Son Compadre“. Sie bringen afrokaribische und lateinamerikanische Rhythmen nach Poing und begeistern das Publikum mit Kuba-Feeling und karibischer Lebensfreude.

Die Talentbühne lässt auf dem Straßenfestival nicht nur Raum für gute Musik, sondern auch für Tanz und Bewegung. Den Nachmittag über gibt gleich drei Zumbagruppen von Kids bis Senioren zu bestaunen. Außerdem lassen die Kindertanzgruppen des Familienzentrums die Bühne beben. Nachdem bis 17:00 Uhr die Augen auf ihre Kosten gekommen sind, gibt es im Anschluss ab 17:30 Uhr wieder etwas auf die Ohren!

Den Anfang dabei macht das Akustik-Duo „Shots“. Sie reißen die Zuhörer mit bestem Punk in einer Akustikversion mit. Von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr geben die Künstler des Poinger Musiktreff alles. Das Besondere daran: es handelt sich um Hobbymusiker, die den Spaß und die Leidenschaft zur Live-Musik teilen. Wer es lieber rockig mag sollte die Talentbühne ab 20:15 Uhr besuchen. Sowohl die Band „Talentfrei“ als auch die Künstler von „Rocks N‘ Pebbles“ lieben bayerischen Rock und möchten damit das Publikum begeistern. red

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Grundschule platzt aus allen Nähten
Markt Schwaben
Grundschule platzt aus allen Nähten
Grundschule platzt aus allen Nähten
Erfolgreiches Konzept mit hoher Qualität und Regionalität
Markt Schwaben
Erfolgreiches Konzept mit hoher Qualität und Regionalität
Erfolgreiches Konzept mit hoher Qualität und Regionalität
Ein Ständchen zum Geburtstag für den Dirigent der Musikkapelle Gelting
Markt Schwaben
Ein Ständchen zum Geburtstag für den Dirigent der Musikkapelle Gelting
Ein Ständchen zum Geburtstag für den Dirigent der Musikkapelle Gelting
Diner in Weiß in Poing
Markt Schwaben
Diner in Weiß in Poing
Diner in Weiß in Poing

Kommentare