Besitzer gesucht!

Polizei Poing stellt Fahrrad-Diebe - Besitzer gesucht

1 von 4
Die Polizei hat die Fahrräder sichergestellt und sucht jetzt die Besitzer
2 von 4
Die Polizei hat die Fahrräder sichergestellt und sucht jetzt die Besitzer
3 von 4
Die Polizei hat die Fahrräder sichergestellt und sucht jetzt die Besitzer
4 von 4
Die Polizei hat die Fahrräder sichergestellt und sucht jetzt die Besitzer

Bislang konnten die Eigentümer noch nicht ermittelt werden. Sofern jemand sein Fahrrad wiedererkennt, bitte bei der Polizei Poing melden.

Poing - Die Polizei Poing erhielt am Donnerstag morgen, 17. Oktober, einen Anruf, dass zwei Radfahrer betrunken von Poing in Richtung Anzing unterwegs seien.

Hinter der Brücke über die Flughafentangente bei Garkofen fanken die Beamten die Radfahrer, die auf die Polizisten sehr aggressiv reagierten.

Beide waren erheblich alkoholisiert und hatten einen Promillewert im strafbaren Bereich. Die beiden afrikanischen Staatsangehörigen, 26 (wohnhaft im Landkreis Ebersberg) und 22 Jahre (wohnhaft in München), räumten schließlich ein, eines der Fahrräder vom Bahnhof Poing mitgenommen und hierzu ein Schloss mithilfe eines Steins aufgeschlagen zu haben.

Daher wurden die beiden zur Poinger Polizeiinspektion verbracht und jeweils eine Blutentnahme durchgeführt. Gegen beide Personen wird nun wegen gemeinschaftlichen Fahrraddiebstahls und jeweils wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt. Die mitgeführten Fahrräder wurden sichergestellt.

Bislang konnten die Eigentümer noch nicht ermittelt werden. Sofern jemand sein Fahrrad wiedererkennt, oder sonst Angaben bezüglich des Eigentümers geben kann, wird gebeten, sich umgehend bei der PI Poing unter Tel. (0 81 21) 9 91 70 zu melden. Ein Eigentumsnachweis ist vorzubringen. PM PI Poing

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Auf in die Wintersaison – Skibasar in Buch am Buchrain
Auf in die Wintersaison – Skibasar in Buch am Buchrain
Waghalsiges Überholmanöver in Pliening
Waghalsiges Überholmanöver in Pliening
Tiefbauarbeiten in Forstinning
Tiefbauarbeiten in Forstinning
Eröffnung im Heimatmuseum Markt Schwaben
Eröffnung im Heimatmuseum Markt Schwaben

Kommentare