Radweg Markt Schwaben - Gelting

Radeln wieder in beide Richtungen erlaubt

+
Offiziell ist das Befahren des Radweges Markt Schwaben Richtung Gelting jetzt gestattet. Entsprechend ist der Weg auch ausgeschildert.

Nach langen Verhandlungen ist das Benutzen des Radweges zwischen Markt Schwaben und Gelting wieder in beide Richtungen möglich.

Markt Schwaben - Nach monatelangen Verhandlungen mit Vertretern des Straßenbauamtes Rosenheim, Landratsamt Ebersberg, Polizeiinspektion Poing und Gemeindeverwaltung Markt Schwaben wurde  erreicht, dass der Fahrradweg von Markt Schwaben nach Gelting wieder in beiden Fahrtrichtungen befahren werden darf. Die entsprechenden Schilder sind inzwischen auch angebracht. 

Stein des Anstoßes war ein Fahrradunfall in Höhe des Biomarktes, bei dem der verunglückte Fahrradfahrer eine Teilschuld bekam, da er den Fahradweg widerrechtlich in falscher Fahrtrichtung befuhr. Für Fahrradfahrer ist das Befahren der Geltingerstraße aber durch das starke Verkehrsaufkommen und nicht zuletzt durch die vielen LKWs sehr gefährlich. Somit freuen sich alle Beteiligten, dass die Bürger wieder sicher zum Gewerbegebiet und weiter nach Gelting radeln können.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Kreisverkehr voraussichtlich Ende Oktober fertig
Kreisverkehr voraussichtlich Ende Oktober fertig
Ein Tag zu Thema "Müll"
Ein Tag zu Thema "Müll"
Zahlreiche Besucher beim Sommerfest der Siedlervereinigung
Zahlreiche Besucher beim Sommerfest der Siedlervereinigung
Wir basteln ein Musikinstrument
Wir basteln ein Musikinstrument

Kommentare