Radweg Markt Schwaben - Gelting

Radeln wieder in beide Richtungen erlaubt

+
Offiziell ist das Befahren des Radweges Markt Schwaben Richtung Gelting jetzt gestattet. Entsprechend ist der Weg auch ausgeschildert.

Nach langen Verhandlungen ist das Benutzen des Radweges zwischen Markt Schwaben und Gelting wieder in beide Richtungen möglich.

Markt Schwaben - Nach monatelangen Verhandlungen mit Vertretern des Straßenbauamtes Rosenheim, Landratsamt Ebersberg, Polizeiinspektion Poing und Gemeindeverwaltung Markt Schwaben wurde  erreicht, dass der Fahrradweg von Markt Schwaben nach Gelting wieder in beiden Fahrtrichtungen befahren werden darf. Die entsprechenden Schilder sind inzwischen auch angebracht. 

Stein des Anstoßes war ein Fahrradunfall in Höhe des Biomarktes, bei dem der verunglückte Fahrradfahrer eine Teilschuld bekam, da er den Fahradweg widerrechtlich in falscher Fahrtrichtung befuhr. Für Fahrradfahrer ist das Befahren der Geltingerstraße aber durch das starke Verkehrsaufkommen und nicht zuletzt durch die vielen LKWs sehr gefährlich. Somit freuen sich alle Beteiligten, dass die Bürger wieder sicher zum Gewerbegebiet und weiter nach Gelting radeln können.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Weihnachtsmarkt bringt Vereinen eine Spende von  4000 Euro ein
Weihnachtsmarkt bringt Vereinen eine Spende von  4000 Euro ein
Teurer als gedacht
Teurer als gedacht
P + R Anlage wird gesperrt
P + R Anlage wird gesperrt
Jeder ist anders! Jeder ist wichtig!
Jeder ist anders! Jeder ist wichtig!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.