Repair Café in Markt Schwaben

PantherMedia B10681426
+
PantherMedia

Die letzten Male lief´s rund und so freut sich das Team vom Repair Café Markt Schwaben auf einen neuen Reparaturtag am Samstag, 7. März im Jugendzentrum Blues.

Markt Schwaben - Die letzten Male lief´s rund und so freut sich das Team vom Repair Café Markt Schwaben auf einen neuen Reparaturtag am Samstag, 7. März im Jugendzentrum Blues. 

Repariert wird zwischen 12 und 16 Uhr. Um die Wartezeiten zu verkürzen ist das Angebot für Scheren– und Messerschleifen auf maximal drei Teile pro Person begrenzt. Den Reparaturtisch für „Holz“ gibt es auch wieder. Kleine Möbelstücke wie wackelige Stühle, lose Bilderrahmen und Gegenstände aus Holz wie lockere Besenstiele, Dekorartikel oder gebrochene Griffe können mitgebracht werden. 

Da nur kleinere Verbrauchsteile vorrätig sind, wird darum gebeten größere Ersatzteile mitzubringen. Auf Grund der räumlichen Situation sind staubintensive Arbeiten wie Schleifen nicht möglich. Bereits erfolgreich hat sich der Textiltisch etabliert.

Ob beim Abnähen von Kleidungsstücken, Einsetzen von Reißverschlüssen oder beim Flicken von Kinderhosen - hier finden Sie Unterstützung. Den meisten Andrang gab es bei den vergangenen Reparaturtagen immer bei den Tischen für Elektro- und Feinmechanik, die es natürlich weiterhin geben wird. Reparaturanmeldungen werden bis 15 Uhr angenommen. 

Über Kuchenspenden aus der Bevölkerung würden sich die Veranstalter sehr freuen. Als Dankeschön erhalten die Spender einen 5-Euro-Citygutschein für Markt Schwaben. Wer backen möchte, bitte eine Email an repaircafe@marktschwabenaktiv.de 

Auch interessant:

Kommentare