Sankt Martin kommt nach Pliening

Pliening

(ha) – Auch dieses Jahr wieder organisiert die Kinder- hausleitung mit dem Elternbeirat desKinderhauses St. Nikolaus einen gemeinsamen Laternenumzug. Am 11.11.2008 treffen sich die Kinder mit ihren Eltern und Freunden um 18:00 Uhr beim Kindergarten. Es folgt ein Laternenumzug unter der Fuhrung des Heiligen Martins hoch zu Ross. Danach laden Kinderhausleitung und Elternbeirat zu einem gemutlichen Zusammensein bei Gluhwein, Kinderpunsch und Martinsgebäck ein. Seit Tagen schon basteln die Kindergartenkinder des AWO Kindergarten St. Nikolaus in Pliening eifrig in der eigens eingerichteten Laternenwerkstatt im Kindergarten an ihren Laternen, uben Martinslieder und erzählen sich immer wieder die Legende des Hl. Matrins von Tours. Dann, am 11.11. wird es endlich soweit sein: Kinderaugen leuchten mit den Bastel-stucken um die Wette, während sich Eltern mit einer Mischung aus Ruhrung und Nostalgie an die eigene Kindheit erinnert fuhlen. Nicht umsonst ist das Martinsfest, das jedes Jahr am 11. November zu Ehren des Heiligen Martins von Tours gefeiert wird, eines der stimmungsvollsten Feste des Jahres und sollte keinesfalls verpasst werden. Aus diesem Grund lädt auch dieses Jahr wieder die Kinderhausleitung, zusammen mit dem Elternbeirat zum gemeinsamen Laternenumzug ein. Treffpunkt ist der Kindergarten in der Raiffeisenstraße um 18:00 Uhr. Dieses Jahr erstmalig wird auch ein St. Martin hoch zu Ross den gemeinsamen Umzug von Kindern, Eltern, Freunden und Kinderhauspersonal begleiten. Im Anschluss können sich alle Akteure bei Kinderpunsch, Gluhwein und Martinsgebäck am Martinsfeuer aufwärmen und den schönen Tag Revue passieren lassen.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Kommentare