1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. Markt Schwaben

Schafkopf Bayernliga: Team College wird nach 2018 erneut Meister

Erstellt:

Kommentare

Andreas Lang, Florian Malcher, Christian Obkirchner und Christian Laser.
Die Stammbesetzung für das College Team: Andreas Lang, Florian Malcher, Christian Obkirchner und Christian Laser. © Foto: Deuter

Team College aus Markt Schwaben holt sich den Titel

Markt Schwaben – Im Billard-Café College gibt es nicht nur gute Billardspieler, sondern auch sehr gute Schafkopfspieler. Im Jahr 2016 hat Florian Malcher eine Mannschaft mit dem Namen „Team College“ ins Leben gerufen und damit begann eine beeindruckende Erfolgsgeschichte. Im ersten Jahr gleich Meister in der Landesliga und Aufstieg in die Bayernliga. 2018 dann der erste Meistertitel in der Bayernliga.

Und nun nach der Coronapause in den Jahren 2020 und 2021 holt das „Team College“ mit einem neuen Punkterekord von 4083 Punkten in der Bayernliga den Mannschaftstitel und Teamkapitän Malcher (1. Vorstand des SCB-Bayern) sichert sich auch noch mit 880 Punkten den Titel des besten Spielers. In der Stammbesetzung waren für das College-Team Florian Malcher, Andreas Lang, Christian Laser und Christian Obkirchner gesetzt, doch in der langen Saison kamen auch Thomas Deuter, Harry Hug und der aktuelle deutsche Meister Martin Burghardt zum Einsatz. Falls Interesse besteht, gibt es Informationen auf der Internetseite des Schafkopfclubs Bayern unter www.scb-home.de.

Im Jahr 2023 richtet der Verein in Cham die Weltmeisterschaft vom 5. bis 7. Mai aus und dabei kann jeder teilnehmen, der das Startgeld bezahlt. Deuter

Auch interessant

Kommentare