Sternsingeraktion in Markt Schwaben ein toller Erfolg

Kinder als Sternsinger verkleidet vor dem Altar
+
Das Foto zeigt die Sternsinger mit Pfarrer Walter in St. Margaret im Januar 2020

Über 11.000 Euro konnte die Pfarrkirche St. Margaret heuer wieder einnehmen

Markt Schwaben - Obwohl die Sternsingeraktion in Markt Schwaben dieses Mal kontaktlos stattfinden musste und alles anders wie gewohnt war, konnte durch die große Spendenbereitschaft eine großartige Summe von 11.717,25 Euro aufgebracht werden. Der größte Teil des Erlöses geht an das Kibagare Good News Centre im Slum von Nairobi, Kenia, das von Schwester Emmah geleitet wird und die Pfarrei St. Margaret in Markt Schwaben schon seit mehreren Jahren unterstützt. Ein zweiter Teil wird zweckungebunden an das Kindermissionswerk gespendet. Die Verantwortlichen für die Sternsingeraktion Isabel und Rochus Gnacy bedanken sich bei allen Mithelfenden für die großartige Unterstützung. Das Foto zeigt die Sternsinger mit Pfarrer Walter in St. Margaret im Januar 2020 - red

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Kommentare