1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. Markt Schwaben

Das Technische Hilfswerk in Markt Schwaben bekommt Zuwachs

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Stellvertretender Ortsbeauftragter Stefan Sandner überreichte Stephan Schlee (li.) die Berufungsurkunde zum Zugführer.	Foto: thw
Stellvertretender Ortsbeauftragter Stefan Sandner überreichte Stephan Schlee (li.) die Berufungsurkunde zum Zugführer. Foto: thw

Markt Schwaben – Bereits im Herbst des vergangenen Jahres wurde durch den THW-Landesverband Bayern die Entscheidung getroffen, den Ortsverband mit einem weiteren Technischen Zug auszustatten.

Der Technische Zug ist die Basiseinheit für die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Katastrophenschutzorganisation des Bundes. Damit kann das THW in Markt Schwaben insgesamt drei weitere Einsatzfahrzeuge mit reichhaltiger Ausstattung für die Gefahrenabwehr in den Landkreisen Ebersberg und Erding bereit stellen. Am vergangenen Samstag überreichte nun der stellvertretende Ortsbeauftragte Stefan Sandner die Berufungsurkunde zum Zugführer der neuen Einheit an Stephan Schlee. Dabei dankte Stefan Sandner der neuen Führungskraft für ihre Bereitschaft und ihr Engagement, diese verantwortungsvolle Tätigkeit zu übernehmen. Stephan Schlee ist 1997 in die Jugendgruppe des Ortsverbandes eingetreten. Nach seiner Grundausbildung hat er sich zum Sprechfunker, Atemschutzgeräteträger, Kraftfahrer und Prüfer der Grundausbildung weitergebildet. Neben seiner Funktion als Gruppenführer einer Bergungsgruppe hat er sich mit weiteren Lehrgängen für die Funktion des Zugführers qualifiziert. Stephan Schlee wird nun den Aufbau der neuen Einheit vorantreiben. Insbesondere die Mannschaft der zwei Bergungsgruppen des neuen Technischen Zuges muss in den kommenden Monaten zusammengestellt und ausgebildet werden. Dabei bietet sich den Mitgliedern des THW ein breites Spektrum an Ausbildungsmöglichkeiten, die sich meist auch beruflich für die ehrenamtlichen Helfer auszahlen. Kontakt: Wer Interesse an Technik hat und Teil einer starken Gemeinschaft werden will, kann sich unter www.thw-marktschwaben.de informieren oder sich unter Telefon (0 81 21) 25 36 02 beim THW Markt Schwaben melden. sandner

Auch interessant

Kommentare