Sport

Thomas Deuter vom PBC Markt Schwaben holt den Vereinspokal

+
14 Teilnehmer fanden sich im College zur Vereinsmeisterschaft 2019 ein.

Im Halbfinale von Thomas Deuter und Ralf Hentschel gewann Deuter nach mit 5:2.

Markt Schwaben – Der Pool und Billard Club (PBC) College Markt Schwaben richtete für seine Mitglieder die Vereinsmeisterschaft 2019 aus. 

14 Aktive fanden sich im Billard-Café College ein und nutzten die Gelegenheit zum Match. Zwei Vorrunden mit je sieben Spielern wurden gespielt, in denen „Jeder gegen Jeden“ auf vier Gewinnspiele Multiball gespielt wurde. Die besten zwei aus beiden Gruppen kamen weiter ins Halbfinale. 

In diesem standen sich nach zwei spannenden Vorrunden unter anderem Im Halbfinale von Thomas Deuter und Ralf Hentschel gewann Deuter nach mit 5:2. Im zweiten Halbfinale machte „Bull“ Kammerloher mit Alex Gluch kurzen Prozess und gewann klar mit 5:1. Das Finale zwischen Deuter und Kammerloher verlief relativ einseitig. Deuter nutzte seine Gelegenheiten besser und hatte dann auch noch Glück. 

Mit 5:0 und seinem achten Tagessieg krönte er sich nach 2014 wieder mal zum Vereinsmeister. Das Spiel um Platz drei entschied Alex Gluch gegen Ralf Hentschel mit 5:2 für sich. Nach rund neun Stunden Turnier waren alle geschafft und feierten ihren neuen Vereinsmeister. red

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Poinger Sportzentrum nimmt Gestalt an
Poinger Sportzentrum nimmt Gestalt an
„Wollmäuse“ sammeln beim Herbstbasar in Poing für den guten Zweck
„Wollmäuse“ sammeln beim Herbstbasar in Poing für den guten Zweck
Fahrer betrunken in Markt Schwaben unterwegs
Fahrer betrunken in Markt Schwaben unterwegs
Wo ist Gizmo?
Wo ist Gizmo?

Kommentare