Aus dem Polizeibericht

Traktorfahrer reagiert blitzschnell und verhindert Unfall in Pliening

+

Nochmal Glück gehabt: Der 81-jährige Radfahrer ist mit dem Schrecken davongekommen

Pliening - Die gute Reaktion eines 22-jährigen Traktorfahrers verhinderte am Samstag, 28. März, vermutlich einen schweren Verkehrsunfall. 

Der junge Mann fuhr auf der Kirchheimer Straße in Pliening in nordöstlicher Richtung. An der Verkehrsinsel stand zu diesem Zeitpunkt ein 81-jähriger Mann mit seinem Fahrrad. 

Just in dem Moment, als der Traktorfahrer die Verkehrsinsel passierte, fiel der 81-Jährige mit seinem Fahrrad auf die Straße, direkt vor das herannahende Fahrzeug. Der Traktorfahrer reagierte blitzschnell und lenkte sein Gespann nach rechts über den Gehweg durch einen Zaun in den Grünstreifen. 

Der Zaun wurde dabei auf einer Länge von mehreren Metern zerstört und der Traktor blieb augenscheinlich unbeschädigt stecken. Der gestürzte Mann zog sich Schürfwunden am Arm und am Knie zu, blieb aber ansonsten unverletzt. Der Traktor konnte durch einen befreundeten Landwirt geborgen werden. PM PI Poing

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Gesichtsschutz für Erzieher im Landkreis Ebersberg
Gesichtsschutz für Erzieher im Landkreis Ebersberg
Die Markt Schwabener Pfarrgemeinde von St. Margaret bedankt sich bei den fleißigen Spendern für ihre Mithilfe
Die Markt Schwabener Pfarrgemeinde von St. Margaret bedankt sich bei den fleißigen Spendern für ihre Mithilfe

Kommentare