Aus dem Polizeibericht

Unbekannter Täter dreht in Pliening Schrauben aus Vorderrad

PantherMedia D16742246
+
Symbolbild

Ein bislang unbekannter Täter hat in Pliening zwei Radschrauben aus dem linken Vorderrad eines geparkten BMWs herausgedreht.

Pliening - Ein bislang unbekannter Täter hat in Pliening zwei Radschrauben aus dem linken Vorderrad eines geparkten BMWs herausgedreht.

Der Geschädigte bemerkte dies erst, als er bei hoher Geschwindigkeit auf der Autobahn fuhr. Zum Glück kam es zu keinem Unfall. 

Außerdem wurde das vordere Kennzeichen des Fahrzeugs in der Nacht wahrscheinlich durch den gleichen, bislang unbekannten Täter, mit roter Sprühfarbe beschädigt. Das Fahrzeug war in beiden Fällen in der Nandostraße in Landsham geparkt. 

Bislang sind in beiden Fällen keine Zeugen oder Täterhinweise vorhanden. Gegen den unbekannten Täter wird nun aufgrund von gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr, Diebstahl und Sachbeschädigung ermittelt. 

Zeugen, die in der Nacht Donnerstag, 14. November, auf Freitag, 15. November, oder in der Nacht von Sonntag, 18. November, auf  Montag, 19. November, etwas bemerkt haben, werden gebeten sich unter der Telefonnummer (0 81 21) 9 91 70 bei der Polizei in Poing zu melden.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Kostenlose Nutzung des Plieninger Bürgersaals für Vereine
Kostenlose Nutzung des Plieninger Bürgersaals für Vereine
Einschreibung an der Musikschule für Nachzügler noch möglich
Einschreibung an der Musikschule für Nachzügler noch möglich
Jugendzentrum Poing wieder offen
Jugendzentrum Poing wieder offen
Mehr Grün für Poinger Unterführung
Mehr Grün für Poinger Unterführung

Kommentare