Aus dem Polizeibericht

Unfall auf A94 bei Vaterstetten - vier Verletzte

+

Beim Überqueren der Kreuzung übersah der 48-Jährige einen Opel, der von Parsdof in Richtung Grub unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Vaterstetten/München - Ein Verkehrsunfall mit vier Verletzten hat sich am Samstag, 11. Januar, auf der Nordspange in Richtung Anschlussstelle zur A94/München ereignet.

Ein 48-jähriger Fahrer aus Twistringen, fuhr vom Segmüller in Richtung Anschlussstelle zur A 94 / München. Beim Überqueren der Kreuzung übersah er einen Opel, der von Parsdof in Richtung Grub unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Während der Unfallverursacher und dessen Beifahrerin unverletzt blieben, wurden der 40-jährige Opelfahrer aus Poing, sowie seine drei Mitinsassen jeweils verletzt in ein Münchener Krankenhaus eingeliefert. Der entstandene Gesamtschaden wurde auf circa 18.000 Euro geschätzt.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Der neue Wertstoffhof in Markt Schwaben öffnet seine Türen
Der neue Wertstoffhof in Markt Schwaben öffnet seine Türen
Große Vernissage zum Logo-Wettbewerb
Große Vernissage zum Logo-Wettbewerb
Bürger­meisterkandidaten für Poing - Thomas Stark für die CSU
Bürger­meisterkandidaten für Poing - Thomas Stark für die CSU
Brandgeruch im Kaufland Markt Schwaben führt zu Großeinsatz
Brandgeruch im Kaufland Markt Schwaben führt zu Großeinsatz

Kommentare