Aus dem Polizeibericht

Unfallflucht auf dem Firmenparkplatz bei Magna in Markt Schwaben

PantherMedia 26084751
+

Als der 28-Jährige nachmittags wieder zu seinem Fahrzeug zurückkam, stellte er fest, dass die Stoßstange vorne rechts beschädigt war.

Markt Schwaben - Ein 28-jähriger Erdinger hat am Dienstag Morgen seinen schwarzen VW auf dem öffentlich zugänglichen Firmenparkplatz der Firma Magna in Markt Schwaben abgestellt. Als er nachmittags wieder zu seinem Fahrzeug zurückkam, stellte er fest, dass die Stoßstange vorne rechts beschädigt war. 

Offensichtlich ist ein anderes Fahrzeug beim Ein- bzw. Ausparken gegen dieses gefahren. Der Verursacher hat sich nicht um den Schaden gekümmert und ist geflüchtet. Der entstandene Sachschaden wurde auf circa 1000 Euro geschätzt.

Wer am Dienstag, 12. November, etwas bemerkt hat, wird gebeten sich bei der Polizei Poing unter Tel. (0 81 21) 9 91 70 zu melden.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Über fünf Millionen für das neue Feuerwehrgerätehaus in Pliening
Über fünf Millionen für das neue Feuerwehrgerätehaus in Pliening
Mehr Grün für Poinger Unterführung
Mehr Grün für Poinger Unterführung
Hallenbad in Markt Schwaben wird geöffnet
Hallenbad in Markt Schwaben wird geöffnet

Kommentare