Sport

Vereinsmeisterschaft des PBC College Markt Schwaben

Gewinner der Vereinsmeisterschaften des PBC College Markt Schwaben 2020
+
Mit dabei waren (v.l.): Hannes Dorsch (3. Platz), Josef Scharl (Sieger) und Thomas Deuter (2. Platz)

Josef Scharl holt sich den Titel bei den Vereinsmeisterschaften des PBC College Markt Schwaben

Markt Schwaben – Trotz Corona entschied sich die Vorstandschaft des PBC College Markt Schwaben auch im Jahr 2020 eine Vereinsmeisterschaft auszutragen. Im Billardsport sind die Abstandsregeln schließlich kein Problem, da immer nur ein Spieler am Tisch steht und der Gegner inzwischen auf seinem Platz auf seinen Einsatz warten kann.

Elf Sportler folgten der Einladung und fanden sich im Billard-Café College ein, damit ihr Bester Uhr geehrt werden konnte. In zwei Gruppen wurde „Jeder gegen Jeden“ auf drei Gewinnspiele Multiball gespielt. Dabei wird nacheinander „8-Ball“, „9-Ball“ und „10-Ball“ gespielt und der Spieler, der das Ausstoßen gewinnt darf entscheiden mit welcher Disziplin begonnen wird. Glücksfee Ella loste in Gruppe A Titelverteidiger Thomas Deuter, Hannes Dorsch, Alex Gluch, Franz Mayr, Wolfgang Maier und Vereinsneuling ­Daniel Kern aus. In dieser Gruppe setzte sich Deuter mit fünf Siegen (15:0 Spiele) souverän vor Teamkollege Dorsch (4:1 Siege, 12:7 Spiele) durch.

Die anderen Spieler waren aber trotzdem nicht unzufrieden, denn sie sammelten wenigstens Turniererfahrung und erfreuten sich an so manchen sehenswerten Stößen. In Gruppe B wurden neben Josef Scharl die Vereinsneulinge Achim und Sabine Stampfl, Andi Seidel und Claudio Dal Savio gelost.

Scharl wurde problemlos Gruppenerster (4:0, 12:1 Spiele) vor Dal Savio (3:1, 10:8 Spiele). In der Finalrunde spielte dann erneut Jeder gegen Jeden. Deuter und Scharl gewannen jeweils gegen Dorsch und Dal Savio und so ergab sich das erwartete Endspiel zwischen Thomas und Josef. Deuter gewann das erste 8-Ball, ließ aber bei dem folgenden Break eine leichte Kombi liegen. Nach zwei weiteren Spielen musste das letzte 9-Ball entscheiden. Beide hatte mehrmals die Chance zum Sieg, aber der letzte Lochversuch von Deuter klapperte und somit holte sich Scharl nach 2018 wieder die Vereinskrone.

Da der PBC College Markt Schwaben nach wie vor dem BBV (Bayerischer Billard Verband) den Rücken gekehrt hat und so keinerlei Ligabetrieb oder Meisterschaften bestreitet, kümmern sich die Vereinsmitglieder weiterhin um ihr Training und den Spaß am Spiel. - Thomas Deuter

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Kommentare