„Unser Markt Schwaben 2.0“

Virtueller Unternehmer-Stammtisch in Markt Schwaben

Hände auf Laptop
+
Stadt- und Unternehmergemeinschaft Markt Schwaben lädt zum ersten virtuellen Unternehmer-Stammtisch am Montag, 1. März

Stadt- und Unternehmergemeinschaft Markt Schwaben lädt zum ersten virtuellen Unternehmer-Stammtisch am Montag, 1. März

Markt Schwaben – Die Vorstandschaft der Stadt- und Unternehmergemeinschaft e.V. lädt seine Mitglieder zum ersten virtuellen Unternehmer-Stammtisch am Montag, 1. März, ein. Das Treffen beginnt um 19 Uhr –diesmal eben nicht im Wirtshaus, sondern im World Wide Web. Trotz, oder vielleicht sogar wegen Corona, hat das Vorstandsteam entschieden, mit einer Begegnung der Mitglieder nicht zu warten, bis wieder Präsenztreffen möglich sind. Es gibt sicherlich genügend Gesprächsstoff und im besten Fall ist das virtuelle Treffen ein guter Wegbereiter für ein augenblickliches Top-Thema, nämlich die Chancen der Digitalisierung im Einzelhandel. Im Herbst 2020 wurde die frühere Unternehmervereinigung Markt Schwaben 2030 in die Stadt- und Unternehmergemeinschaft e.V. mit dem Beinamen „Unser Markt Schwaben 2.0“ überführt.

Größte Veränderung war die deutliche Annäherung der Unternehmergemeinschaft mit der Rathausverwaltung in Markt Schwaben. Eines der großen Projekte, welches man sich zum Start der neuen Formation auf die Fahnen geschrieben hat, ist ein digitales Schaufenster für Markt Schwaben. Vor diesem Hintergrund ist ein virtuelles Unternehmertreffen nur eine logische Konsequenz.

Die Mitglieder der Unternehmergemeinschaft werden im Vorfeld mit einem Link zur Teilnahme am virtuellen Stammtisch versorgt. Interessierte, die noch kein Mitglied sind, sind ebenfalls herzlich eingeladen. Bei Interesse einfach unter www.unser-markt-­schwaben.de das Kontaktformular ausfüllen, der Einwahllink wird dann umgehend zur Verfügung gestellt. - Michael Stolze

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Kommentare