Schule & Bildung

Volle Eltern-Power bei der Anni-Pickert-Schule Poing

+
Der neue Elternbeirat stellt sich vor (hintere Reihe, v.l.): Marco Panizza, Susanne Burghart, Kirsten Reger, Andrea Stübing, Silke Ide, Alexandra Pöschl, Elfi Admaiai-Schmidt und Slobodan Djuric. Vordere Reihe (v.l.): Claudia Kühn-Heydrich, Ayse Yesil, Filiz Karpuz, Christina P. Tarnikas, Alexander Erk, Verena Busch, Paola Panizza und Stefanie Schäck.

Der neue Elternbeirat tritt mit Elan und Tatendrang das neue Schuljahr der Grund- und Mittelschule an

Poing – Ihr Motto „Gemeinsam stark für unsere Kinder“ haben die Eltern der Anni-Pickert-Schule dieses Schuljahr besonders ernst genommen. Sie wählten auf ihrer Elternversammlung die stärkste Elternvertretung, die es je an dieser Schule gab. 

16 Mütter und Väter werden sich in den kommenden zwölf Monaten für die Belange der Eltern und Schüler einsetzen. Davon sind zwölf Gewählte offizielle Elternbeiräte, vier weitere gelten per Schulgesetz als Berater. In der praktischen Arbeit wird sich dieser Unterschied allerdings kaum bemerkbar machen. Leute zum Arbeiten kann man schließlich nie genug haben! 

Da vom „alten“ Elternbeirat fast alle ihr Ehrenamt fortführen, gibt es lediglich drei neue Gesichter. Auch in der Ämterverteilung hat sich nichts geändert: Vorsitzende und Pressebeauftragte bleibt Christina P. Tarnikas, ihre Stellvertreterin ist weiterhin Andrea Stübing, auf die Finanzen wird auch in Zukunft Silke Ide schauen und die Protokollführung übernimmt wieder Paola Panizza. 

Folgende Eltern gehören außerdem dem Elternbeirat an: Elfi Admaiai-Schmidt, Susanne Burghart, Verena Busch, Slobodan Djuric, Alexander Erk, Filiz Karpuz, Claudia Kühn, Marco Panizza, Alexandra Pöschl, Kirsten Reger, Steffi Schäck und Ayse Yesil. 

Der neue Elternbeirat ist gespannt auf dieses besondere Schuljahr, in dem unsere Schule ihr 40-jähriges Bestehen feiert. Außerdem begrüßt der Elternbeirat herzlich die neue Schulleiterin Eva Guerin und die ebenfalls neue erste Konrektorin Ramona Gollert. 

Der Elternbeirat möchte die Eltern ermuntern, sich mit Fragen, Wünschen oder Problemen an ihn zu wenden, per Email an Elternbeirat@vs-poing.de. ct

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Poinger Sportzentrum nimmt Gestalt an
Poinger Sportzentrum nimmt Gestalt an
Wo ist Gizmo?
Wo ist Gizmo?
„Wollmäuse“ sammeln beim Herbstbasar in Poing für den guten Zweck
„Wollmäuse“ sammeln beim Herbstbasar in Poing für den guten Zweck
55-Jähriger aus Finsing verliert Kontrolle über Fahrzeug
55-Jähriger aus Finsing verliert Kontrolle über Fahrzeug

Kommentare