Neujahrsempfang

Vorbereitungsteam 2015 und Ostra-Komitee

Bürgermeister Georg Hohmann (re.) dankte dem Vorbereitungsteam "900 Jahre Markt Schwaben" mit einer Urkunde.
+
Bürgermeister Georg Hohmann (re.) dankte dem Vorbereitungsteam „900 Jahre Markt Schwaben“ mit einer Urkunde.

Zwei weitere Ehrungen bei der Neujahrsbegegnung

Markt Schwaben – Mit Josef Blasi hat die Marktgemeinde nach Beaschluss des Gemeinderates einen neuen Ehrenbürger bekommen (wir berichteten). Im Zuge der Neujahrsbegegnung 2016 hat Bürgermeister Georg Hohmann aber noch zwei andere Ehrungen vorgenommen. Das Vorbereitungsteam „900 Jahre Markt Schwaben“ und das Ostra-Komitee wurde in der Feierstunde mit Dankesurkunden bedacht. Zunächst bat der Bürgermeister das rund zehn Personen umfassende Festjahr-Vorbereitungsteam zu sich. Unter der Regie von Teamleiter Bernd Romir haben Wilhelm Baumhof, Otmar Demharter (Regisseur des historischen Spiels), Manfred Drescher, Angela Freise, Andrea Frick, Günter Keil, Karl Haushofer, Joachim Weikel und Jakob Hechtl haben diese Personen ehrenamtlich in unzähligen Stunden unter Einbeziehung vieler Vereine ein abwechslungsreiches Jahresprogramm koordiniert. Bereits ein halbes Jahr vor dem Startschuss zum Jubiläumsjahr habe sich das Gremium gebildet und ein unvergessliches Programm mit zahlreichen Veranstaltungen für das ganze Jahr zusammengestellt. Als Höhepunkte nannte Hohmann den Auftakt im Januar im Unterbräusaal, das Kneipenfest im April und das Festwochenende im September mit historischem Spiel, Festgottesdienst und Gedenksteinsegnung, sowie der Jahresausstellung im Heimatmuseum. Außerdem wurde im Postanger eine Figur aufgestellt, die ebenfalls an „900 Jahre Markt Schwaben erinnert, eine Besonderheit war zudem die besondere Theateraufführung „Der Komödienkrieg“. Die zweite Ehrung wurde dem Partnerschaftskomitee mit Ostra zuteil, wo es vor kurzem einen Führungswechsel gegeben hat. Der Bürgermeister überreichte Dankesurkunden an Heino Gans (früher Vorsitzender), Margret Bartoli, Ursula Anderl, Ute Bauer, Elisabeth Berlinger, Carla Borgato, Annemie Gans, Elisabeth Greiner, Erika Steffelbauer, Heinrich Schmitt sen., Katharina Romir und Gisela Winter. Sie bildeten das Ostra-Komitee bis zum Jahresende 2015. Um den Personenkreis zu vervollständigen, holte Georg Hohmann auch den neuen Vorsitzenden Bernhard Wieser, sowie die neuen Teammitglieder Silke Stab-Thuro, Susi Gammel, Max Narhaft und Ute Thum dazu. „Seit über zwölf Jahren gibt es diese wunderbare Partnerschaft mit der italienischen Gemeinde“, rechnete Hohmann vor, „es gab unzählige Kontakte, Besuche, Gegenbesuche und längst etliche tiefe Freundschaften“. Wie gut hier allen funktioniere werde auch daran deutlich, dass der Wechsel der Verantwortung von Heino Gans an Bernhard Wieser problemlos über die Bühne gegangen sei. „Ich habe heute extra einen Staffelstab mitgebracht, damit dieser Wechsel hier symbolisch vollzogen werden kann“, erklärte der Bürgermeister lachend. Er dankte in diesem Zusammenhang nicht nur allen Geehrten, sondern darüber hinaus allen Bürgerinnen und Bürgern, die mit ihrem ehrenamtlichen Engagement Markt Schwaben zu dem machen, was es ist: Ein Markt mit Herz!

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Kommentare