Aus dem Polizeibericht

Waghalsiges Überholmanöver in Pliening

+
Symbolfoto

Ein 34-Jähriger überholte einen PKW einer Fahrschule, übersah jedoch den Gegenverkehr.

Ottersberg/Pliening - Zu einem waghalsigen Überholmanöver ist es gestern am Ortsausgang in Ottersberg gekommen. Ein 34-Jähriger überholte dabei einen PKW einer Fahrschule. 

Dabei übersah er jedoch den Gegenverkehr, sodass der Fahrlehrer gezwungen war, in die Schulungsfahrt einzugreifen und den PKW mittels Vollbremsung an den rechten Fahrbahnrand zu steuern. Gleiches galt für den entgegenkommenden Verkehr, welcher ebenfalls über den Grünstreifen ausweichen musste, um einen Zusammenstoß mit dem überholenden PKW zu vermeiden. 

Zu Schaden kam durch das Überholmanöver niemand. Bei der Aufnahme des Vorfalls durch Polizei wurde festgestellt, dass der 34-jährige Fahrzeuglenker aus dem Kreis Erding unter Drogeneinfluss stand. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs. PM PI Poing

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Die Grünen stellen in Pastetten sich auf – Alice Lorenz ist Spitzenkandidatin
Die Grünen stellen in Pastetten sich auf – Alice Lorenz ist Spitzenkandidatin
Fertigstellung der Schule in der Karl-Sittler-Straße in Poing verzögert sich
Fertigstellung der Schule in der Karl-Sittler-Straße in Poing verzögert sich
Anton Huber dankt ab – Günther Haupt übernimmt Amt
Anton Huber dankt ab – Günther Haupt übernimmt Amt
Weihnachtswunschbaumaktion im Café Ida in Markt Schwaben
Weihnachtswunschbaumaktion im Café Ida in Markt Schwaben

Kommentare