Politik

Wahlhelfer in Markt Schwaben gesucht!

+

Für die Kommunalwahlen im nächsten Jahr sucht Markt Schwaben noch engagierte Bürger als Wahlhelfer

Markt Schwaben – Nächstes Jahr, am 15. März 2020, finden in ganz Bayern wieder die Kommunalwahlen statt. Keine Wahl betrifft die Bürger direkter, als diese Wahl, prägt sie doch entscheidend das Ortsleben mit. Um die Wahl bewältigen zu können, benötigt der Markt Markt Schwaben jede Menge engagierte Bürger, die dabei unterstützen, diese Aufgabe erledigen zu können.

Welche Voraussetzungen werden als Wahlhelfer benötigt? 

Sie sind mindestens 18 Jahre alt. 

Sie sind Deutscher oder Europäer. 

Sie haben am 15. März 2020 und am 29. März 2020 (mögliche Stichwahl) Zeit.

Was muss ich als Wahlhelfer tun? 

Sie sind am Wahltag mit einem Team von acht Personen in einem Wahllokal tätig (vier Personen am Vormittag, vier Personen am Nachmittag). 

Ab 18 Uhr sind alle Wahlhelfer im Wahllokal, um die Stimmzettel und Stimmen auszuzählen.

Was bekomme ich dafür? 

Jeder Wahlhelfer bekommt 95 Euro Entschädigung (Stichwahl 40 Euro). Wir stellen Getränke und eine Kleinigkeit zu Essen für Sie bereit.

Wer den Markt gerne unterstützen möchte oder noch Fragen dazu hat, kann sich im Rathaus, bei Frau Käser, Zimmer E.15 melden, unter Tel. (0 81 21) 41 81 31 oder per Email an beate.kaeser@markt-schwaben.de.sb

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Poinger Sportzentrum nimmt Gestalt an
Poinger Sportzentrum nimmt Gestalt an
Wo ist Gizmo?
Wo ist Gizmo?
„Wollmäuse“ sammeln beim Herbstbasar in Poing für den guten Zweck
„Wollmäuse“ sammeln beim Herbstbasar in Poing für den guten Zweck
55-Jähriger aus Finsing verliert Kontrolle über Fahrzeug
55-Jähriger aus Finsing verliert Kontrolle über Fahrzeug

Kommentare