Abo-Falle und falsche Anzeigenwerbung!

Warnung vor betrügerischer Werbung

+
Symbolbild

Der Markt Markt Schwaben warnt vor Abo-Fallen und falscher Anzeigenwerbung

Markt Schwaben – Aus gegebenem Anlass weist der Markt Markt Schwaben darauf hin, dass dubiose Firmen unerlaubt Anzeigen aus der Bürgerinformationsbroschüre Markt Schwaben kopieren, um Anzeigenaufträge für andere fragwürdige Publikationen zu erschleichen und in Abo-Fallen zu locken. 

Die Vorgehensweise ist sehr penetrant, oft wird direkt eine Mahnung/Rechnung verschickt und mehrmals angerufen. Vom Geschäftsgebaren dieser „Trittbrettfahrer“ distanziert sich der Markt Markt Schwaben ausdrücklich. 

Wenn betroffen, bitte im Rathaus bei Sabrina Biertz melden unter Tel. (0 81 21) 41 81 96 oder per E-Mail an sabrina.biertz@markt-schwaben.de, oder direkt beim REBA-VERLAG, Obere Hauptstraße 36, 85354 Freising, unter Tel. (0 81 61) 7 87 14 22 oder per E-Mail an info@reba-verlag.de, um sich zu vergewissern. Bürger­informationsbroschüre Markt Schwaben

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Herzkissen für den guten Zweck in Pliening
Herzkissen für den guten Zweck in Pliening
Die Grünen stellen in Pastetten sich auf – Alice Lorenz ist Spitzenkandidatin
Die Grünen stellen in Pastetten sich auf – Alice Lorenz ist Spitzenkandidatin
Anton Huber dankt ab – Günther Haupt übernimmt Amt
Anton Huber dankt ab – Günther Haupt übernimmt Amt
CSU Poing geht mit 24 Kandidaten in die Kommunalwahl
CSU Poing geht mit 24 Kandidaten in die Kommunalwahl

Kommentare