Weltgebetstag 2021: Worauf bauen wir?

Gemälde von einer Frau, die ein Kind hält
+
Frauen engagieren sich seit über 100 Jahren für den Weltgebetstag

Auch in diesem Jahr wird am ersten Freitag im März in der Pfarrkirche St. Margaret Ökumenischer Gottesdienst gefeiert

Markt Schwaben - Traditionell wird am ersten Freitag im März der Weltgebetstag gefeiert. Über Länder- und Konfessionsgrenzen hinweg engagieren sich Frauen seit über 100 Jahren für den Weltgebetstag und machen sich stark für die Rechte von Frauen und Mädchen in Kirche und Gesellschaft. Auch in diesem Jahr wird in der Pfarrkirche St. Margaret Ökumenischer Gottesdienst gefeiert am Freitag, 5. März, um 18 Uhr. Platzkarten können ab sofort am Schriftentisch am Eingang zur katholischen Kirche abgeholt werden. Die Kirche ist täglich bis 17 Uhr geöffnet. Mehr Infos zum Weltgebetstag unter www.weltgebetstag.deText: Elke Schmidt Foto: Juliette Pita 

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Kommentare