Polizeimeldung

Zeugenaufruf nach Unfallflucht in Vaterstetten

+

Ein weißes Wohnmobil touchierte den linken Außenspiegel des geparkten Pkw und fuhr davon.

Vaterstetten - Ein Mitarbeiter der Telekom hat seinen schwarzen Firmenwagen am Dienstag, 1. Oktober, gegen 8 Uhr in Vaterstetten in der Möschenfelder Straße (Hausnummer 36a) abgestellt.

Wenige Augenblicke später fuhr ein weißes Wohnmobil auf der Möschenfelder Straße Richtung Rathaus und touchierte den linken Außenspiegel des geparkten Pkw. Der Sachschaden am Firmenwagen beträgt etwa 200 Euro. Danach fuhr der Fahrer des Wohnmobils einfach weiter.

Die Polizei Poing sucht nun Zeugen, die Hinweise zum weißen Wohnmobil (z.B. Kennzeichen, Hersteller usw.) zum Fahrer (Personenbeschreibung) dieses Fahrzeuges oder generell zum Unfallgeschehen geben können.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Poing unter Tel. (0 81 21) 9 91 70 entgegen.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Poinger Sportzentrum nimmt Gestalt an
Poinger Sportzentrum nimmt Gestalt an
Wo ist Gizmo?
Wo ist Gizmo?
„Wollmäuse“ sammeln beim Herbstbasar in Poing für den guten Zweck
„Wollmäuse“ sammeln beim Herbstbasar in Poing für den guten Zweck
55-Jähriger aus Finsing verliert Kontrolle über Fahrzeug
55-Jähriger aus Finsing verliert Kontrolle über Fahrzeug

Kommentare