Polizeimeldung

Zeugenaufruf zu Unfall bei Vaterstetten

+

Ein 52-Jähriger ist mit seinem weißen Audi Q 5 in Vaterstetten von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Vaterstetten - Ein 52-Jähriger ist mit seinem weißen Audi Q 5 in Vaterstetten auf der B 304 in Richtung München kurz vor der Aral-Tankstelle von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Nach dem Unfall verließ der Fahrer die Unfallstelle und machte sich zu Fuß auf den Weg. Die Polizei nahm ihn in der Nähe des Unfallortes fest. Er war ohne Führerschein und vermutlich unter Einfluss von Drogen unterwegs. Das Strafverfahren wurde eingeleitet.

Zum Unfallzeitpunkt am Freitagvormittag, 18. Oktober, herrschte reger Verkehr. Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können, werden gebeten, sich unter Tel. (0 81 21) 9 91 70 mit der Polizeiinspektion Poing in Verbindung zu setzen.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Kommentare