Spiel & Spaß

Zirkusworkshop für 25 Kinder in Ottenhofen

+

Die Kinder probten drei Tage lang jonglieren, Pantomime und Akrobatik.

Ottenhofen – Drei Tage Spaß, Spiel und ja – auch Spannung. Das erlebten 25 Kinder in Ottenhofen beim Zirkusworkshop mit dem bekannten Markt Schwabener Clown Pippo (Stefan Pillokat). 

Organisiert vom Förderverein für Kinder Ottenhofen e.V. probten die Kinder drei Tage jeweils bis 15 Uhr – was viele Eltern glücklich machte, da der Nachwuchs bei bester Beschäftigung trotz Ferien untergebracht war – in den Räumen der Mittagsbetreuung. Jonglieren mit Tüchern, Pantomime und etwas Akrobatik.

Für die kostenlose Versorgung der Kinder sorgte der Förderverein. Als krönenden Abschluss waren dann Eltern, Geschwister und Großeltern in die Josef-Vogl-Halle eingeladen, um einen kleinen Aufführung beizuwohnen. gre

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Die Grünen stellen in Pastetten sich auf – Alice Lorenz ist Spitzenkandidatin
Die Grünen stellen in Pastetten sich auf – Alice Lorenz ist Spitzenkandidatin
Fertigstellung der Schule in der Karl-Sittler-Straße in Poing verzögert sich
Fertigstellung der Schule in der Karl-Sittler-Straße in Poing verzögert sich
Anton Huber dankt ab – Günther Haupt übernimmt Amt
Anton Huber dankt ab – Günther Haupt übernimmt Amt
Achtung vor Betrugsmasche: Falsche Polizeibeamte
Achtung vor Betrugsmasche: Falsche Polizeibeamte

Kommentare