1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. München Nord

Peter Benthues neuer Vorsitzender

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Peter Benthues (3.v.r.) ist neuer Vorsitzender des Fördervereins St. Wilhelms.

Zum neuen Vorsitzenden wählte die jüngste Mitgliederversammlung des Fördervereins St. Wilhelm Peter Benthues. Der langjährige Pfarrgemeinderatsvorsitzende tritt die Nachfolge von Norbert Stich an, der aus beruflichen Gründen für dieses Amt nicht wieder kandidiert hat. Zum zweiten Kassier wurde Manfred Brunner, zur zweiten Schriftführerin Eva Tieschky gewählt In ihren Ämtern bestätigten die Mitglieder Albert Aigner (Kassier), Stefan Bottler (Zweiter Vorsitzender) und Susanne Rückerl (Schriftführerin).

In seiner Antrittsrede dankte Benthues den zahlreichen Sponsoren und Unterstützern des Vereins und skizzierte dessen wichtigste Aufgaben für die kommenden drei Jahre. So ist die Unterstützung des Vereins für die anstehende Renovierung und Neugestaltung der Kirche St. Wilhelm gefragt. Außerdem müssen neue Mitglieder aus jüngeren Zielgruppen angeworben werden. Weiter bat Benthues um Ideen und Themenvorschläge für den vom Verein seit zehn Jahren herausgegebenen Schleißheimer Kalender. Auch der Jahresbegleiter 2013, der in einer Auflage von 500 Stück erschienen war, wurde erfreulich nachgefragt und ist nur noch in wenigen Exemplaren vorhanden. Pfarrer Ulrich Kampe dankte für die bisherigen Gelder des Vereins für zahlreiche Projekte der Pfarrgemeinde. Zuletzt hat der Vorstand für die Neugestaltung des Kirchenvorplatzes mit Bänken und Bäumen einen Zuschuss von 5000 Euro beschlossen. Seit seiner Gründung vor fast 14 Jahren hat der Verein die Pfarrgemeinde mit fast 123.000 Euro unterstützt. Der Löwenanteil floss in die Neugestaltung des Pfarrheim St. Wilhelm, für die insgesamt 95.000 Euro bewilligt wurden. 

Auch interessant

Kommentare