AM Freitag ist es soweit

Blutspendetag in Ismaning

+
Ismaninger Blutspendetag in der Osterfeldhalle

Am Freitag 12. Oktober führt die BRK Bereitschaft Ismaning mit dem Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuz den neunten Ismaninger Blutspendetag in Ismaning durch. Wer Kranken und schwerverletzten Menschen mit einer Blutspende helfen möchte kann ab 15 Uhr in die Osterfeldhalle in der Oskar-Messter-Straße 2 in Ismaning kommen.

Ein Blutspendepass wäre von Vorteil. Wer keinen hat benötigt einen Lichtbildausweis, zum Beispiel den Personalausweis oder Führerschein. „Wir freuen uns auf Sie“, sagt Thomas Angenendt, „und wir betreuen Sie vor Ort. Nach der Blutspende reichen wir Ihnen gerne eine stärkende Brotzeit und reichlich zu trinken“. Jede Blutspende hilft - helfen auch Sie. „Blutspender sind Lebensretter“ betont Fried Saacke, Leiter der BRK Bereitschaft Ismaning. „Rund 2.000 Blutspenden werden in Deutschland täglich für Patienten benötigt. Viele Operationen sind nur möglich, wenn ausreichen Blutkonserven vorhanden sind und auch nach schweren Unfällen wird dringend Blut gebraucht.“

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Online-Ausstellung im Stadtmuseum: Hommage an verschwundene Dinge
Online-Ausstellung im Stadtmuseum: Hommage an verschwundene Dinge
Zamgarteln:Fotowettbewerb der Nordallianz
Zamgarteln:Fotowettbewerb der Nordallianz
Hubschrauberstaffel: Kein Ende in Sicht im Streit um die „Helis“
Hubschrauberstaffel: Kein Ende in Sicht im Streit um die „Helis“
Tennishalle in Eching: „Plan 4“ wird bauen
Tennishalle in Eching: „Plan 4“ wird bauen

Kommentare