Brass Wiesn in Eching

Das Open Air am Weiher

Am kommenden Wochenende findet in Eching wieder das Musikfestival “Brass Wiens” statt. Mit Begeisterung darf gerechnet werden. 

Das Freizeitgelände an Echings Garchinger Straße ist ein wahrer Augenschmaus. Weitläufige Wiesenflächen, zahlreiche schattige Plätzchen sowie das direkt am Echinger See gelegene Strandbad machen das Areal zum perfekten Veranstaltungsort für das Brass Wiesn Festival, das in Eching auch heuer wieder stattfindet - am kommenden Wochenende 8. und 9. August. Los geht’s am kommenden Freitag ab 16.15 Uhr, am Samstag ab kurz nach Mittag. Erstklassige lokale, deutsche und jede Menge internationaler Brass Bands werden dem kleinen, aber feinen Open Air das gewisse Etwas verleihen. 

Neben den Lokalmatadoren vom Musikverein St.Andreas werden heuer unter freiem Himmel oder auch auf der Bühne im Zelt mit dabei sein: Tante Frieda aus Italien, Aureba aus Spanien, Viera Blech aus Österreich, das Boban und Marko Markovic Orchestra aus Serbien, Fanfare Ciocarla aus Rumänien, das Hypnotic Brass Ensemble aus den USA, Karamelo Santo aus Argentinien sowie aus Deutschen Landen die  Kapelle Josef Menzl, die Blassportgruppe, Die Bayerischen Löwen, die Blechbixn, The Busters, die Tegernseer Tanzlmusi, DIcht und Ergreifend, die Egerländer Rebellen, Bbou , Rotfront, die Guten A-Band Bigband und  die Dellnhauser Musikanten um Michael Eberwein. 

Restkarten sind noch in der Freisinger Bücherei Pustet erhältlich.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Kommentare