Das Team hat alle Hände voll zu tun

Corona-Pause beendet: Klawotte hat wieder geöffnet

+
Das Klawotte-Team im AWO-Sozialkaufhaus hat nach der Wiedereröffnung schon wieder alle Hände voll zu tun. Von links: Greta Hitzinger, Ulrike Payer-Koch und Greta Hitzinger. 

Das Sozialkaufhaus „Klawotte“ hat nach einer Corona-Zwangspause seine Pforten wieder geöffnet.

Unterschleißheim- Nun sind endlich wieder Kleider- und Warenspenden möglich. Allerdings- und darauf acht die Betreiber- ist der Ablauf unter den gebotenen Hygienevorkehrungen zum Schutz vor „SARS CoV-2“ streng geregelt. Sprich alle Mitarbeiter und die Kunden tragen Masken und es darf nur eine bestimmte Anzahl von Menschen im Laden sein. Von Desinfektionsmitteln am Eingang und einer strengen Abstandsregelung ganz zu schweigen. 

Deshalb die Bitte an die Kundschaft: 

-Bringen Sie unbedingt einen Mundschutz mit (auch für Kinder)

-Warten Sie, bis Sie eingelassen werden und beachten Sie die Vorgaben im Laden

-Halten Sie den vorgeschriebenen Abstand und denken Sie an die Husten- und Niesetikette. 

-Bitte verzichten Sie auf den Einkauf in der Klawotte, wenn Sie krank oder erkältet sind

Wer die Ausgangssperre zum Ausmisten genutzt hat, ist gerade jetzt bei „Klawotte“ genau richtig. Denn, die Nachfrage nach Kleidung, nach Spielsachen und dergleichen ist gerade in Zeiten von Corona groß. Allein an einem Vormittag waren es über achtzig Kunden, die das Angebot, das lange gefehlt hat, jüngst in Anspruch genommen haben. 

Das Klawotte-Team hatte alle Hände voll zu tun, um dem Andrang Herr zu werden. Geduldig stand man vor dem Sozialkaufhaus an der Landshuter Straße Schlange. Es waren auch viele Spender darunter. Übrigens: Die Spendenannahme befindet sich ab sofort am Seiteneingang (links ums Haus). Das Klawotte-Team weist darauf hin, dass bei Sach- und Kleiderspenden darauf zu achten ist, nicht mehr als einen Sack Ware auf einmal abzugeben. 

Kontakt:Ulrike Payer-Koch, Klawotte Unterschleißheim. Landshuter Straße 35 85716 Unterschleißheim Mobil: 0176 / 16 72 08 82, E-Mail: klawotte.ush@awo-kvmucl.de

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Hubschrauberstaffel: Kein Ende in Sicht im Streit um die „Helis“
Hubschrauberstaffel: Kein Ende in Sicht im Streit um die „Helis“
Online-Ausstellung im Stadtmuseum: Hommage an verschwundene Dinge
Online-Ausstellung im Stadtmuseum: Hommage an verschwundene Dinge
Zamgarteln:Fotowettbewerb der Nordallianz
Zamgarteln:Fotowettbewerb der Nordallianz
Ismaninger Museen sind wieder geöffnet
Ismaninger Museen sind wieder geöffnet

Kommentare