Echinger Mitte

Auf die Zielgeraden eingebogen

Der Vorstand der Echinger Mitte: V.l. Uwe Tischer, 2.Vorstand, Barbara Stoll, Schriftführerin, Bertram Böhm, 1.Vorstand, Gerhard Fichtl, Kassier.

“Mehr Demokratie und mehr Transparenz in unserer Gemeinde” propagiert die Echinger Mitte im Vorfeld der Kommunalwahlen in März.

Allerdings sind für eine Teilnehme der Gruppierung 180 Unterschriften nötig. 

Weil die noch nicht beisammen sind, appelliert der Vorstand um Bertram Böhm an die Echinger Bevölkerung, sich noch kurzfristig einzutragen: 

“Nehmen Sie sich bitte jetzt die Zeit und unterschreiben im Bürgerbüro des Rathauses die Liste der Echinger Mitte. 

Fragen Sie im Bürgerbüro konkret nach der Liste der Echinger Mitte!”

Eintragung nur noch heute von acht bis 20 sowie morgen und am Montag möglich. Unterschriften können noch am kommenden Montag, 3. Februar, von acht bis zwölf Uhr abgegeben werden. 

Meistgelesen

Circus Barnum: PETA empfielt ein tierfreies Programm
München Nord
Circus Barnum: PETA empfielt ein tierfreies Programm
Circus Barnum: PETA empfielt ein tierfreies Programm
Ein Stück Geschichte geht zu Ende
München Nord
Ein Stück Geschichte geht zu Ende
Ein Stück Geschichte geht zu Ende
Benefizfest bei „Poco Domäne“
München Nord
Benefizfest bei „Poco Domäne“
Benefizfest bei „Poco Domäne“

Kommentare