Inthronisation der Narrhalla Oberschleißheim

Auftakt in die fünfte Jahreszeit

Saskia I und Tommy freuen sich mit ihrer Garde auf die fünfte Jahreszeit.

Wie jedes Jahr fand auch heuer die feierliche Inthronisation der diesjährigen Prinzenpaare der Narrhalla Oberschleißheim im Bürgerhaus statt. Zu diesem Anlass wurden wieder keine Zeit und Mühen gescheut um den großen Saal in festlichem Glanz erstrahlen zu lassen. Gespannt wartete das Publikum auf die schillernden und farbenfrohen Kostüme der einzelnen Gruppen und natürlich auch der diesjährigen Prinzenpaare, welche jedes Jahr aufs Neue bis zum letzten Moment ein wohlgehütetes Geheimnis darstellen. Aber nicht nur die Garderobe, sondern auch das Programm für die Faschingssession 2019 wurde endlich enthüllt. 

Die Narrhalla Oberschleißheim startet mit dem Motto „Film und Musical“ in den diesjährigen Fasching. Auch dieses Jahr übergaben die Vereinsvorstände Urkunden mit den dazugehörigen PIN an Mitglieder der Narrhalla Oberschleißheim und zeichneten sie so für ihre treue Mitgliedschaft aus. Darüber hinaus wurden Mitglieder durch den Dachverband FEN (Föderation Europäischer Narren) für Ihr Engagement und Leistungen im Verein mit Verdienstorden und Jahresorden belohnt. Im ersten Teil des Abends wurde das alte Kinderprinzenpaar Ludwig I. und Sarah II. in den bürgerlichen Stand entlassen, um unter tosendem Trommelwirbel aus Rebecca Hänsel und Benjamin Wollny das neue Kinderprinzenpaar Prinz Benjamin I. und Prinzessin Rebecca I. werden zu lassen.

Die neuen Regenten der Kinder strahlten nicht nur mit ihrem Lachen um die Wette, sondern ebenso mit ihrem Ornat, welches einen Traum in Türkis darstellt. In ihrem klassischen Walzer zähmte Rebecca I. das Biest mit ihrer Lieblichkeit und zum Vorschein kam ihr Prinz Benjamin I. Auch die Minis und Teenies verzauberten das Publikum mit ihren Tänzen unter dem Motto „Gummibärenbande“, „Trolls“ und „Mary Poppins“. Auch eine Neuerung in dieser Session hatte die Narrhalla Oberschleißheim in Petto. So werden die Kinder und Jugendgruppen dieses Jahr durch gleich zwei Tanzmariechen unterstützt. Aber auch die Erwachsenengruppen, werden in diesem Jahr durch ein Tanzmariechen ergänzt. Die von ihnen aufgeführte Akrobatik, brachte das Publikum zum Staunen. Im Anschluss an das Kinder und Jugendprogramm wurde dann auch endlich das neue Erwachsenenprinzenpaar durch die letztjährigen Regenten Rebecca und Andreas Möltner inthronisiert. 

Sie führen die Narrhalla Oberschleißheim als Prinz Tommy I. und Prinzessin Saskia I. in den Fasching. Auch sie tanzten in ihrem äußerst edlen Ornat einen wunderschönen klassischen Walzer und entführten das Publikum damit in eine andere Welt. Während die Männertanzgruppe als Piraten in See stach, verzauberten die Happy Hippos, welche in diesem Jahr wieder mit dabei sind, das Puplikum mit ihren Disneykostümen. Die Showtanzgruppe, diesen Fasching auch NOS Squat genannt, war mit Hebefiguren, einem zackigen Tempo und starkem Ausdruck ein weiteres Highlight und stimmt auf eine spannende und außergewöhnliche Session ein. Das neue Kinderprinzenpaar Benjamin I. und Rebecca I. und das Erwachsenenprinzenpaar Tommy I. und Saskia I. freuen sich auf einen wunderschönen und lustigen Fasching. Der Startschuss hierfür war jedenfalls schon mal ein voller Erfolg.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Rettet die Bienen
Rettet die Bienen
Lebensretter gesucht
Lebensretter gesucht
Die Zeppelin-Band im Gasthof Neuwirt
Die Zeppelin-Band im Gasthof Neuwirt
Besonderes Engagement gewürdigt
Besonderes Engagement gewürdigt

Kommentare