Das erste Quartal der Spielzeit startet!

Forum Unterschleißheim: Das neue Kulturprogramm ist da!

+
Neben Gerhard Polt und Helmut Schleich ist auch Thorsten Otto am Samstag, 10. Oktober, mit dabei.

Bühne frei für die neue Spielzeit: Schritt für Schritt kehrte über den Sommer hinweg trotz der Corona-Pandemie eine gewisse Normalität zurück und auch Forum Unterschleißheim startet jetzt in das erste Quartal der neuen Spielzeit 2020/21 mit großartigen Veranstaltungen. 

Unterschleißheim- Nachdem zunächst noch unklar war, ob es möglich sein würde, überhaupt eine neue Spielzeit 2020/21 durchzuführen, ist es umso erfreulicher, dass kulturelle Veranstaltungen wieder stattfinden dürfen. Dennoch wird die Spielzeit 2020/21 natürlich eine besondere Spielzeit sein. 

Sicherheit: Ein Hygienekonzept für die Besucher muss sein!

Einiges wird anders sein als gewohnt, doch Forum Unterschleißheim bietet weiterhin ein hochwertiges Programm mit Kulturerlebnissen verschiedenster Genres und schützt gleichzeitig als oberstes Gebot die Gesundheit der Besuchern. Daher werden natürlich sorgfältig alle Sicherheitsrichtlinien eingehalten, zudem wurde ein umfassendes Hygienekonzept erarbeitet. 

Bereits seit 8. September läuft der Vorverkauf und schon jetzt ist an der Anzahl der verkauften Tickets abzusehen, dass dies - trotz dieser außergewöhnlichen Umstände - eine fantastische Spielzeit sein wird. Neben ausgewählten Ausstellungen stehen hochkarätige Veranstaltungen aus den Bereichen Musiktheater, klassische und moderne Konzerte, Sprechtheater, Kabarett und Kleinkunst, Lesungen sowie Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien zur Auswahl. Renommierte internationale Produktionen und große Namen konnten wieder nach Unterschleißheim geholt werden: Gerhard Polt, Helmut Schleich, das Ensemble der Show „Prince“, Thorsten Otto machen das erste Quartal der neuen Spielzeit 2020/21 zu einem ganz besonderen. 

Für eine größtmögliche Planungssicherheit und um möglichst flexibel und kurzfristig auf neue Entwicklungen in der Pandemie reagieren zu können erscheinen die Programmhefte seit der neuen Spielzeit 2020/21 vierteljährlich im Rhythmus. Die nächsten Programmhefte sind somit für Mitte Dezember und anschließend für Mitte April geplant. Das derzeitige Programm ist hier einzusehen und im Programmheft, das bereits im August an die Haushalte verteilt wurde sowie zudem im TicketShop und im Rathaus erhältlich ist. Forum Unterschleißheim bittet jedoch um Verständnis, dass es in den nächsten Wochen und Monaten – abhängig vom Infektionsgeschehen - zu Programmänderungen kommen kann und bereits einige Abweichungen der Veranstaltungsorte, aufgrund der anhaltenden Sanierungsarbeiten im Festsaal des Bürgerhauses Unterschleißheim, vorgenommen werden mussten. 

Wo gibts Tickets und Informationen?

Das Publikum wird  gebeten,  aktuelle Informationen auf der Homepage der städtischen Facebook-Seite "unterschleissheim.de" und in der Tagespresse zu beachten. Die Mitarbeiter des Ticket Shops stehen für alle Fragen rund um den Ticket-Verkauf unter Telefon 089/ 310 09 200 oder E-Mail ticketshop@ush.bayern.de gern zur Verfügung.  Das Publikum wird gebeten, Ticketbestellungen vorzugsweise per E-Mail, telefonisch oder auch online bei MünchenTicket zu tätigen, um lange Warteschlangen zu vermeiden. 

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Kommentare