Zeitungsträger gesucht!

Schnell sein Taschengeld aufbessern

Zeitungsträger - eine schnelle Verdienstmöglichkeit, für die es keine großen Voraussetzungen braucht. Foto: Müller

An der frischen Luft arbeiten, mit netten Leuten ins Gespräch kommen und dabei so ganz nebenbei sein Taschengeld aufbessern - diese Möglichkeiten bieten sich als Austräger des Forums. Voraussetzungen gibt es kaum, nur mindestens 13 Jahre muss man alt sein und darf keiner weiteren Beschäftigung nachgehen.

An der frischen Luft arbeiten, mit netten Leuten ins Gespräch kommen und dabei so ganz nebenbei sein Taschengeld aufbessern - diese Möglichkeiten bieten sich als Austräger des Forums. Voraussetzungen gibt es kaum, nur mindestens 13 Jahre muss man alt sein und darf keiner weiteren Beschäftigung nachgehen. Gerade für Jugendliche also die perfekte Chance, einen ersten vorsichtigen Schritt in die Arbeitswelt zu wagen, der in künftigen Bewerbungsschreiben sicher einen guten Eindruck hinterlässt. Aber auch andere Altersklassen dürfen sich selbstverständlich angesprochen fühlen: Hausfrauen, Rentner - kurzum jeder, der sich schnell und einfach ein paar Euro dazuverdienen möchte. Die Tätigkeit als Austräger tut dem Körper gut, ohne ihn freilich zu belasten. Denn eine Schicht dauert nicht länger als drei Stunden und für den Transport zu Fuß stellt das Forum bequeme Handwägen zur Verfügung. Gerne darf der Zeitungsträger aber auch mit dem Rad fahren - je nachdem, was ihm lieber ist. Die Arbeit lässt sich gut mit der Schule in Einklang bringen, denn die Forum-Ausgaben werden am Mittwoch im Laufe des Vormittags direkt vor die Haustür des Austrägers geliefert. Anschließend hat dieser den ganzen Nachmittag Zeit, um sein Werk zu vollenden. Und sollte es einmal Fragen oder Grund zur Beschwerde geben, so steht dem Austräger ein kompetenter Gebietsbetreuer als Ansprechpartner zur Verfügung. Wer die Wochenzeitung ausliefert, muss sich nicht langfristig binden - die Tätigkeit lässt sich auch als kurzzeitiger Job während der Schul- oder Semesterferien verwirklichen. Doch scheint so mancher Austräger wahrhaft Feuer und Flamme zu sein, wie Petra Özgöz vom Vertriebsmanagement des Forums erkennen lässt. „Es gibt einige Ältere, die das schon so lange machen, wie es das Forum gibt“, erklärt sie. Das Forum sucht nun zuverlässige Austräger für seine München-Nord-Ausgabe, vorrangig in den Orten Ober- und Unterschleißheim sowie Ismaning. Über Bewerbungen freut sich das Team von Hallo Logistik GmbH, zu kontaktieren unter Telefon 089/5306186 oder E-Mail vertrieb@anzeigen-forum.de.

Auch interessant:

Meistgelesen

Kommentare