Freiwillige Feuerwehr Garching

Christian Schweiger als Kommandant bestätigt

+
Herzlichen Glückwunsch! Christian Schweiger (links) steht vor seiner dritten Amtszeit als Kommandant der FF Garching. Bürgermeister Dietmar Gruchmann gratuliert zur Wiederwahl.

Aller guten Dinge sind drei: Christian Schweiger startet nun in seine dritte Amtszeit als Kommandant bei der Freiwilligen Feuerwehr Garching.

Vor wenigen Tagen wurden die aktiv dienstleistenden Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Garching von der Stadt Garching zu einer Dienstversammlung in das Feuerwehrgerätehaus eingeladen. Der Feuerwehrkommandant wird gemäß des Bayerischen Feuerwehrgesetzes auf sechs Jahre gewählt. Die reguläre Amtszeit des amtierenden Kommandant, Christian Schweiger, läuft 2018 aus. Für die Stadt Garching waren Erster Bürgermeister Dietmar Gruchmann und Siegmar Trier, der die Wahl leitete, anwesend. Dietmar Gruchmann dankte in seiner Ansprache Christian Schweiger für sein ehrenamtliches Engagement und für die vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit in den vergangenen sechs Jahren. Für den Wahlvorgang stellten sich als Beisitzer Thomas Senninger und der stellvertretende Kommandant, Heiner Hegering, zu Verfügung. Auf die Frage nach Wahlvorschlägen für das Amt des Kommandanten gab es aus den Reihen der Feuerwehrdienstleistenden nur einen einzigen Vorschlag – Christian Schweiger. Nachdem Siegmar Trier die Versammlung bezüglich der Wahlmodalitäten eingewiesen hatte, begann der Abstimmungsprozess in geheimer Wahl. Jedes wahlberechtigte Mitglied durfte in der bereitgestellten Wahlkabine auf dem Wahlzettel seine Stimme abgeben. Insgesamt waren 61 wahlberechtigte Dienstleistende anwesend. 58 Stimmen entfielen nach der Auszählung auf den amtierenden Kommandanten Christian Schweiger, der die Wahl auch freudestrahlend annahm. Für Schweiger ist es seine dritte Amtsperiode als Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Garching. Er bedanke sich bei allen Kameraden für das entgegengebrachte Vertrauen und auch bei der Stadt Garching für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen zwölf Jahren mit dem Wunsch diese auch fortzusetzen. Das Bayerische Feuerwehrgesetz verlangt die Bestätigung des gewählten Kommandanten durch den Stadtrat. Die Bestätigung ist für eine der nächsten Stadtratssitzungen auf der Tagesordnung, so dass Schweiger sein altes und neues Amt auch offiziell antreten kann.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Wieder Blut spenden
Wieder Blut spenden
Chris Zirzlmeier schließt sich den Garching Atomics an
Chris Zirzlmeier schließt sich den Garching Atomics an
In allen Elementen ganz vorn dabei
In allen Elementen ganz vorn dabei
Tierpflege als Unterrichtsinhalt
Tierpflege als Unterrichtsinhalt

Kommentare