Ein Stück über die Klimakatastrophe

Garching: „Wellenreiter“ Musical geht in die zweite Runde - Darsteller-Casting startet in Mai

Die ambitionierte Produktion „Wellenreiter“ erzählt die Geschichte zweier Surfer, die nach einer Klimakatastrophe mit Sirenen und Kreaturen aus der Tiefsee zu kämpfen haben und schließlich die Verantwortung für das Überleben eines ganzen Ozeans übernehmen müssen.
+
Die ambitionierte Produktion „Wellenreiter“ erzählt die Geschichte zweier Surfer, die nach einer Klimakatastrophe mit Sirenen und Kreaturen aus der Tiefsee zu kämpfen haben und schließlich die Verantwortung für das Überleben eines ganzen Ozeans übernehmen müssen.

Vorhang auf für die „Wellenreiter“. Das beliebte Garchinger Musical geht heuer in die zweite Runde. Nur gibt es ein Problem: Es fehlen noch einige Darsteller.

Das Musical „Wellenreiter“ geht in die zweite Runde. Nach der Uraufführung im Jahr 2020 und zwei restlos ausverkauften Vorstellungen produziert der allgemeinnützige Kulturverein Blue Art aus Garching erneut dieses Stück im Bürgerhaus Garching vom 1. bis 3. Oktober 2022.

Garching: „Wellenreiter“ stellt sich der Klimakatastrophe

Die ambitionierte Produktion „Wellenreiter“ erzählt die Geschichte zweier Surfer, die nach einer Klimakatastrophe mit Sirenen und Kreaturen aus der Tiefsee zu kämpfen haben und schließlich die Verantwortung für das Überleben eines ganzen Ozeans übernehmen müssen.

Der junge allgemeinnützige Kulturverein Blue Art. inszeniert das Musical als Symbiose zwischen Musical und Kino. Aufgrund von Auslandsaufenthalten und Wegzug müssen leider einige Nebenrollen für die Wiederaufnahme des Wellenreiters im Oktober 2022 neu besetzt werden.

Garching: „Wellenreiter“ sucht Tänzer, Sänger und Schauspieler

Deshalb sucht das Team Tiefsee sucht junge DarstellerInnen für eine Tanz-Kampf-Choreo und im besten Fall mit Gesangs- oder Rap-Erfahrung (Mindestalter: 16 Jahre). Auch eine Tänzerin mit Balletterfahrung für einen Pas-de-Deux als heilige Qualle (Mindestalter: 18 Jahre) wird gesucht.

Das Musical Wellenreiter geht in die zweite Runde.

Zudem ist eine Darstellerin mit Erfahrung im Chorgesang und Spaß an Tanz und Show (Spielalter 30 bis 50 Jahre) gerne gesehen. Zuletzt sucht der Verein ein Mädchen mit Begeisterung für Musik, Tanz und Theater. Vorerfahrung ist nicht notwendig (Alter: acht bis zwölf Jahre).

Garching: „Wellenreiter“-Casting findet am 15. Mai statt

Das Casting findet am 15. Mai 2022 von 17 bis 21 Uhr in Garching statt. Weitere Informationen zur Anmeldung für das Casting, zu Blue Art und zu weiteren Projekten sind auf der Webpage des Vereins aufgeführt. Blue Art wurde im Sommer 2018 als ein allgemeinnützig anerkannter Verein gegründet.

Der Zweck des Vereins liegt in der “Förderung von moderner Kunst und Kultur insbesondere mit Inhalten, die den Naturschutz fördern”, und insbesondere “mit Hilfe multimedialer Kunstformen”, sowie “das altersgerechte Heranführen der Jugend an diese Bereiche und eine aktive Beteiligung darin.” Vereinsvorsitzende ist Christiane Gimkiewicz, erreichbar unter E-Mail info@blueart-ev.de.

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

14-Jähriger ertrinkt in der Isar
München Nord
14-Jähriger ertrinkt in der Isar
14-Jähriger ertrinkt in der Isar
Bavarian Highway Patrol: Eine Verfolgungsjagd als Geburtstagsüberraschung
München Nord
Bavarian Highway Patrol: Eine Verfolgungsjagd als …
Bavarian Highway Patrol: Eine Verfolgungsjagd als Geburtstagsüberraschung
Endlich wieder mobil
München Nord
Endlich wieder mobil
Endlich wieder mobil

Kommentare