Je später desto besser

SpokenBlue in der Garchinger Laudatekirche 

„Spoken Blue“ gestalten den Sonntagsgottesdienst ganz speziell.

Garchings Pfarrerin Kathrin Frowein hat für den Spät-Gottesdienst am kommenden Sonntag, 15. Dezember, ab 17 Uhr in der Laudatekirche neuerlich die dreiköpfige Münchner Gruppe „spokenBlue“ mit deren zahlreichen Instrumenten gewonnen. Diese hatte bereits vor gut zwei Jahren die vielen Gottesdienstteilnehmer in Laudate mit lebensnahen und neuartigen Gospelsongs der schwarzen Bevölkerung der USA zum Mitsingen begeistert. 

Also: Am Sonntag, 15. Dezember, ab 17 Uhr gestaltet die Gruppe den adventlichen Gottesdienst unkonventionell mit einer Kombination aus adventlich-weihnachtlichen Instrumentals und Gospeln bis hin zu mit Blues und Jazz arrangierten klassischen Adventsliedern zum Mitsingen wie „Oh Happy Day“, „He´s got the whole world“, „Macht hoch die Tür“ und „Jauchze du Tochter Zion“.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Verein „Hilfe für Indien“ unterstützt Kinder
Verein „Hilfe für Indien“ unterstützt Kinder
Foodsharing-Info-Abend mit den Grünen
Foodsharing-Info-Abend mit den Grünen
Garchinger Grüne mahnen die Mobilitätswende an
Garchinger Grüne mahnen die Mobilitätswende an

Kommentare