Große Zäsur im Heft

(hb)

· Bei der Volkshochschule im Norden des Landkreises München e.V. gab es für das Frühjahr- / Sommersemester 2010 in Sachen Programmheft eine große Zäsur. Das alte, schmale Format stieß an seine Grenzen – heraus kam jetzt ein fast 200-seitiges Heft in DinA4-Größe und erstmals auch in vierfarbigem Druck. Darin finden Interessierte knapp 1400 Veranstaltungen in den verschiedensten Gebieten vom Kulturellen über berufliche Weiterbildung bis zum Unterricht in diversen Fremdsprachen. Das neue Programmheft soll dank besserer Übersichtlichkeit zum Stöbern einladen, wie VHS-Direktor Dr. Lothar Stetz betonte: „Uns ist ein ansprechendes Produkt gelungen, welches das hohe Qualitätsniveau der VHS Nord gut präsentiert.“ Im Programm gibt es auch Angebote zu aktuellen Themen wie der Fußball-WM, Jugendliche sollen mit Aktion-Themen wie Wakeboarding oder Outdoor-Camps angesprochen werden, Fans von Film und Buch dürfen sie auf berühmte Namen wie Oscar-Siegerin Caroline Link freuen. Interessant ist auch die erfolgreiche Vortragskarte, mit einmaligen 25 Euro können die Inhaber 115 Vorträge besuchen, für Schüler sind diese sogar komplett kostenlos.

Auch interessant:

Kommentare