Schaurig-Schönes Schauspiel

Die Passauer Höllengeister kommen nach Ismaning

Es ist wieder soweit. Die Paussauer Höllengeister kommen nach Ismaning.

Alle zwei Jahre kommen sie nach Ismaning: Die Passauer Höllengeister! In diesem Jahr treiben sie in ihren schaurigen Kostümen die Winterdämonen wieder aus, konkret am Samstag, 22. Dezember, um 18.15 Uhr auf dem Kirchplatz.

Perchtenläufe, wie die der bekannten „Passauer Höllengeister“, entstammen dem Brauch- tum. Mit den schaurigen Kostümen sollen die Wintergeister ausgetrieben werden, um dem herannahenden neuen Jahr einen guten Start zu ermög- lichen. Der Besuch von Perchten gilt als glücksbringendes Omen. Die Krampusse werden traditionell mit dem heiligen Nikolaus in Verbindung gebracht. Ab 16.30 Uhr werden Glühwein und Würstel verkauft.

 Für den Glühwein gibt es sogar eigens entworfene Gläser (auch zu kaufen). Während des Auftritts, der etwa eine halbe Stunde dauern wird, findet kein Verkauf statt. Nach dem Auftritt können sich die Besucher mit dem ein oder anderen Höllengeist fotografieren lassen.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Wieder Blut spenden
Wieder Blut spenden
Chris Zirzlmeier schließt sich den Garching Atomics an
Chris Zirzlmeier schließt sich den Garching Atomics an
Der Provinzschriftsteller mit Musik
Der Provinzschriftsteller mit Musik
Tierpflege als Unterrichtsinhalt
Tierpflege als Unterrichtsinhalt

Kommentare