Es gibt noch Restkarten

Lichtblicke schenken

Mit guter Musik Gutes bewirken: Die Benefizkonzerte von Lichtblicke verbinden beste Unterhaltung und soziales Engagement.

Jedes Konzert der Reihe Lichtblicke ist ein besonderes. Die Bands bringen Erstaufführungen auf die Bühne, die Organisatoren halten stets Überraschungen bereit, und durch die Auswahl der Musik und der Spendenprojekte erhält jeder Abend seine ganz eigene, unverwechselbare Stimmung.

Aus einer kleinen Initiative erwachsen, sind die Lichtblicke ein jährliches Highlight für die Kulturszene im Münchner Norden. Hier trifft soziales Engagement auf musikalische Köstlichkeiten. Die Gründungsbands Phondue und Ruhestö(h)rung sind natürlich auch in diesem Jahr wieder mit dabei. Bereichert wird das Programm am Freitag, 26. und Samstag, 27. Oktober um jeweils 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) im Bürgerhaus Unterschleißheim durch Gastensembles. Da alle Mitwirkenden auf eine Gage verzichten, kommen 100 Prozent der Spenden sowie der Reinerlös des Kartenverkaufs sozialen Projekten zugute. 

Dieses Jahr gehen die Einnahmen an den Verein Hilfe für Indien, die Pfennigparade und Harambee Deutschland. Veranstalter sind Lichtblicke – Hoffnung für Menschen in Not und das Forum Unterschleißheim. Für die beiden Konzerte gibt es noch Restkarten im Ticketshop am Rathausplatz 1 in Unterschleißheim und an der Abendkasse.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Wieder Blut spenden
Wieder Blut spenden
Chris Zirzlmeier schließt sich den Garching Atomics an
Chris Zirzlmeier schließt sich den Garching Atomics an
In allen Elementen ganz vorn dabei
In allen Elementen ganz vorn dabei
Der Provinzschriftsteller mit Musik
Der Provinzschriftsteller mit Musik

Kommentare