Lions Schleißheim mit neuem Präsidenten

Helmut Ahlsdorf ist nun für ein Jahr Lions-Präsident.

Ein

Lions Jahr beginnt immer am 1. Juli und so wird das diesjährige Schlossfest von dem neuen Lions-Präsidenten Helmut Ahlsdorf eröffnet werden. 1952 im Rheinland geboren ist er Geschäftsführer der europaweit tätigen Händlergemeinschaft Europa Möbel – Verbund GmbH und Vorstand der Europa Möbel Umweltstiftung. Für sein Lionsjahr hat er sich das Motto „Bewährtes erhalten, Neues wagen“ gewählt. Die bewährten, erfolgreichen Aktivitäten wie das Schlossfest und der Floh- und Büchermarkt werden fortgesetzt und neue Aktivitäten werden ins Leben gerufen. So wird es am Sonntag, 30. September ein Lions – Konzert im Bürgerhaus Unterschleißheim geben. Die Zusammenarbeit mit sozialen Organisationen in den Clubgemeinden soll enger werden, um noch schneller und wirksamer hilfsbedürftige Menschen unterstützen zu können. Verstärkt werden soll noch die Hilfe für Kinder und Jugendliche und für alte Menschen. „Wir wollen unseren Mitbürgern Mut machen, nach Hilfe zu fragen, ohne sich dafür zu schämen. Auch wollen wir die Öffentlichkeit stärker über unser soziales Engagement informieren und sie anregen auch sozial tätig zu werden“, lauten die Ziele in einer Pressemitteilung des Lions Clubs.

Auch interessant:

Kommentare