Junge Union: think & drink

Politische Diskussion in lockerer Atmosphäre

Die Neumitglieder der Jungen Union gemeinsam mit den beiden JU-Ortsvorsitzenden Jonas Kiener und Julian Schulz, dem Bundestagsabgeordneten Florian Hahn und dem Zweiten Bürgermeister von Unterschleißheim, Stefan Krimmer.

Das JU Think & Drink der JU-Ortsverbände Ober- und Unterschleißheim ist ein bewährtes Format, um in lockerer Atmosphäre über aktuelle politische Themen und Entwicklungen auf kommunaler Ebene und darüber hinaus zu diskutieren.

Am vergangenen Freitag stand das Treffen im „Riggs Cocktail & Sportsbar“ ganz im Zeichen der nahenden Bundestagswahl. Die Junge Union hatte den Bundestagsabgeordneten und Direktkandidaten für den Landkreis, Florian Hahn, als Redner des Abends eingeladen. Im Vorfeld hatte der Politiknachwuchs mit einer Jungwählerbriefaktion jungen Menschen aus Ober- und Unterschleißheim die Bedeutung der Stimmabgabe bei der Wahl nahegelegt und zu einem persönlichen Gespräch mit Florian Hahn beim JU Think&Drink eingeladen. Etwa 30 Gäste waren der Einladung gefolgt. Nach seinem Impulsvortrag zu den Themenfeldern innere und äußere Sicherheit, Bildung und Digitalisierung sowie die Schaffung von Wohnraum ging der Abgeordnete an den einzelnen Tischen ausführlich auf die Fragen der jungen Wähler ein. Am Ende des Abends konnten wir uns über vier neue JU-Mitglieder freuen, die sich künftig aktiv in die politische Arbeit einbringen möchten. 

Auch interessant:

Meistgelesen

Helmut Schleich trat in Ismaning auf
München Nord
Helmut Schleich trat in Ismaning auf
Helmut Schleich trat in Ismaning auf

Kommentare