Der SKC-Lohhof war erfolgreich

Die Stadtmeister stehen fest!

Beim SKC-Lohhof fand unter der Schirmherrschaft von Unterschleißheims Bürgermeister Christoph Böck wieder das Bürgerkegeln statt. Insgesamt wurden 203 Durchgänge á 100 Schub gespielt und bis in die späten Abendstunden wurde um jedes Holz gekämpft.

Da bei der Veranstaltung keine Sportkegler starten dürfen, wurde im Vorfeld beschlossen, diesmal die kompletten 100 Schub in die Vollen spielen zu lassen. Vorsitzender Gustav Routil ehrte die Sieger: Die drei besten bei Frauen und Männern erhielten je ein Stück „Gselchtes“ und die Jugendlichen freuten sich über Fastfood-Gutscheine. Bei den Männern wurde Harald Wothge Stadtmeister mit 561 Holz, Ralf Potsch konnte seinen Titel nicht verteidigen und belegte mit 557 Holz Platz Zwei und auf Platz Drei kam Marc Hey mit 544 Holz. Bei den Frauen überflügelte eine sogar alle Männer. 

Margit Anger wurde Stadtmeisterin mit 563 Holz, auf Platz Zwei kam Sandra Jahn mit 524 Holz und den dritten Platz belegte Doris Eisele mit 522 Holz. Bei der Jugend wurde in zwei Altersgruppen gestartet um auch den jüngeren eine Chance zu geben. Bei der U14 siegte Florian Schenkl mit 399 Holz und wurde Stadtmeister, Platz Zwei belegte Julia Böck mit 322 Holz und auf den dritten Platz kam Laura Wrabel mit 263 Holz. Bei der U18 belegte Lukas Zultner mit 463 Holz den ersten Platz und konnte damit seinen Stadtmeistertitel vom vergangenen Bürgerkegeln verteidigen. Auf den zweiten Platz kam Ramona Potsch mit 404 Holz, die das Jahr davor ebenfalls zweite war. 

Den dritten Platz schnappte sich Yannick Weinzierl mit 382 Holz. Bei den Mannschaften gingen insgesamt 15 Teams an den Start. Die „Feldstraßler“, die sich die vergangenen beiden Male den Sieg geholt hatten, schwächelten und landeten abgeschlagen auf Platz Zwölf. Diesmal schnappten sich die „Siebenbürger“ unangefochten mit 2120 Holz den Sieg. Platz Zwei belegte „Ramadama“ mit 2030 Holz und den dritten Platz holte sich nur ganz knapp dahinter mit 2027 Holz der „Männerchor“.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Kinder finden den Container „cool“
Kinder finden den Container „cool“
Tino Schlagintweit will es wissen
Tino Schlagintweit will es wissen
Messe und Begegnungstätte
Messe und Begegnungstätte
„Sir Robin“ trägt Emma zum Erfolg
„Sir Robin“ trägt Emma zum Erfolg

Kommentare