Projektnachmittag an der Grundschule Oberschleißheim in der Parksiedlung

Sich selbst behaupten und Stärken stärken

Wie kann ich schwierige Situationen meistern? An einem Projektnachmittag lernten Schüler der Grundschule in der Parksiedlung, sich selbst zu behaupten und ihre Stärken zu stärken.

Mit einem besonderen Projektnachmittag konnte das Team der Jugendfreizeitstätte Planet ‚O’ in Zusammenarbeit mit der Jugendsozialarbeit an Schulen sowie Lehr- und Ganztageskräften der Grundschule Oberschleißheim in der Parksiedlung die Schüler der gebundenen Ganztagsklassen 3a und 4a erreichen. 

Für die Mädchen und Jungen standen zwei interessante Themen an, die die Unterrichtsstunden mit spannenden Inhalten füllten und die Zeit wie im Flug verstreichen ließ. Nachdem im vergangenen Jahr das Thema „Vielfalt erleben“ gemeinsam erarbeitet wurde, strebten die Jugendfreizeitstätte und die Jugendsozialarbeit in diesem Schuljahr eine geschlechterorientierte Auseinandersetzung an. 

Dank der Unterstützung durch Karen Pleger vom TSV Schleißheim, Abteilung Taekwondo, durften zwanzig Mädchen der Klassen 3a und 4a einen Selbstbehauptungskurs erleben. Die insgesamt achtzehn Jungen der beiden Klassen konnten sich dagegen in dem Workshop „Stärken stärken“, geleitet von Max Biebel vom Planet ‚O’, ihrer eigenen Kompetenzen und Fähigkeiten bewusst werden. Die vielen verschiedenen Übungen in beiden Gruppen sollten die Kinder dafür sensibilisieren, welche Möglichkeiten auch in schwierigen oder herausfordernden Situationen bestehen und welche Fähigkeiten es braucht, um diese erfolgreich zu meistern. Sie lernten Handlungskompetenzen kennen und erreichten damit einen Zugewinn an innerer und äußerer Stärke. 

Seit vielen Schuljahren arbeiten das Team der Jugendfreizeitstätte Planet ‚O’, die Jugendsozialarbeit an Schulen sowie die Grundschule in der Parksiedlung erfolgreich zusammen. Der zurückliegende Projektnachmittag ist nur eine von vielen gemeinsamen Veranstaltungen der drei Einrichtungen. Besonders wichtig ist den Pädagogen aktuell vor allem ein gemeinsames Bestreben: Die Grundschule Oberschleißheim in der Parksiedlung gemeinsam mit der ganzen Schulfamilie zum Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ zu führen.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Wirklich ein Ausflug für alle Sinne
Wirklich ein Ausflug für alle Sinne
Hervorragend abgeschnitten
Hervorragend abgeschnitten
Schreiner Group schlägt sich tapfer
Schreiner Group schlägt sich tapfer
Gehörig geplündert
Gehörig geplündert

Kommentare