Einige Abteilungen durch viele Neuanmeldungen fast „überrannt“:

SV Lohhof: Sportkurse starten ab sofort, Karate und Judo Abteilung sucht nach Interessenten

Trainer und Kinder trainieren Judo und Karate
+
Wartelisten gibt es bei vielen Sportkursen des SV Lohhofs. Denn: Viele Sportbegeisterte legen demnächst in unterschiedlichen Kursen los. Beim Judo und Karate sind jedoch noch ein paar Plätze frei.

Der SV Lohhof startet ab sofort wieder mit zahlreichen Sportarten in die Saison. Während es bei einigen Kursen Wartelisten gibt, sind andere noch kaum besetzt.

Der SV Lohhof ist bekannt für seine vielfältige Kinder- und Jugendarbeit. Nach dem Wiedereinstieg in den allgemeinen Sportbetrieb im Juni wurden einige Abteilungen durch viele Neuanmeldungen fast „überrannt“. Es gibt aktuell sogar Wartelisten bei einigen Sportarten. Das ist auf der einen Seite erfreulich, auf der anderen Seite hat der SV Lohhof den Anspruch allen sportbegeisterten Kindern und Jugendlichen wieder so schnell wie möglich passende Stunden zu bieten.

Es gibt aber noch einige aktuelle Angebote, die demnächst starten und bei denen noch Kapazitäten frei sind. Zum Beispiel Bewegungskünste mit Zirkuselementen für die Kinder der ersten bis vierten Klasse. Ab 21. September startet die Turnabteilung mit diesem Angebot. Die Kinder erwarten Aufwärmspiele für die gute Laune, Spiele und Techniken mit Tüchern, Bällen, Jonglage mit Kleingeräten (Teller, Diabolo und Keulen), Sprungakrobatik mit dem Minitrampolin sowie Luftartistik mit dem Vertikaltuch und Trapez. Die Teilnahme ist nur mit Anmeldung per E-Mail bei der Übungsleiterin barbara.preller@svlohhof.de möglich.

Die Karategruppe der Kampfsportabteilung startet ab Mitte September jeweils einen Anfängerkurs für Kinder im Alter von zehn bis 14 Jahren als auch für Jugendliche/Junge Erwachsene ab 15 Jahren. Der Kurs dauert sechs Wochen und bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, in die japanische Kampfkunst mit langer Tradition hinein zu schnuppern. Mehr Informationen dazu gibt es hier. Für Kinder ab fünf Jahren bietet die Judogruppe der Kampfsportabteilung einmal wöchentlich ein Judo Schnuppertraining an. Judo ist eine moderne Kampfsportart und olympische Disziplin aus Japan, aber auch eine Art von Selbstverteidigung, weiteres gibt es hier zu finden. Wer einmal ins Tennistraining für Anfänger und Fortgeschrittene reinschnuppern möchte, wendet sich am besten direkt an den Abteilungsleiter Otto Pichler an otto.pichler@svlohhof.de, auch hier sind noch Kapazitäten frei.

Für Mädchen im Alter von fünf bis acht Jahre bietet die Turnabteilung ein spezielles Mädchenturnen an. Hier werden alle Mädchen angesprochen, die Freude an der Bewegung und am Spiel haben und die Fairness in der Gemeinschaft erleben möchten. Im Spiel und mit viel Spaß wird Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit, Koordination und Teamgeist der Mädchen gefördert. Sie erlernen einfache Übungen, wie Handstand, Rad, Rolle rückwärts oder Trampolin springen. Genaueres gibt es unter dieser Website.

Auf den Internetseiten des SV Lohhof findet Interessenten unter bei der jeweiligen Abteilung die Trainingszeiten/-orte sowie die Ansprechpartner.

Auch interessant:

Kommentare