Unplugged: Benefizkonzert

Musi

k verbindet und kann alternativ zur Sprache als Ausdrucksmittel verwendet werden. Musik transportiert Botschaften. Musik macht Spaß. Musik kann für einen guten Zweck eingesetzt werden. Mit dem Wissen um diese Tatsachen entstand im Jugend-KulturHaus Gleis1 die Idee zu einem Benefiz-CD-Projekt zugunsten der Organisation Regenbogen e.V. Diese hat es sich zur Aufgabe gemacht, psychisch behinderte Menschen wieder in die Gesellschaft zu integrieren, ihnen die Chance zu geben, für sich selbst zu sorgen und ein ausgefülltes und abwechslungsreiches Leben zu führen. Um dieses Ziel zu realisieren, hat der Verein zahlreiche Arbeits- und Wohnplätze sowie ein vielfältiges Kultur- und Freizeitprogramm zur Begegnung von drinnen und draußen geschaffen. Zahlreiche Unterschleißheimer Bands steuern ihre Songs zu dieser Benefiz-Compilation bei. Der Erlös aus dem Verkauf des Tonträgers wird dem Verein Regenbogen e.V. für seine wertvolle Arbeit zur Verfügung gestellt. Als eindrucksvoller Abschluss dieser Charity-Aktion findet im Gleis1 ein Unplugged-Konzert mit einigen der auf der CD vertretenen Künstler statt. Unter ihnen sind etwa die Classic- Rock-Lokalmatadoren Lucy Grave oder auch die Gleis1- PädagogInnen-All-Star-Band Abstellgleis. Selbstverständlich fließen die gesamten Konzerteinnahmen dieses Events, bei dem auch die CD erhältlich sein wird, dem Verein Regenbogen e.V. zu. Das Konzert finder am Samstag, 16. Juni, um 20 Uhr, im Gleis 1 statt. Einlass ist um 19 Uhr.

Auch interessant:

Meistgelesen

Zoll Leistet Tansaniahilfe: Warme Kleidung für Afrika
München Nord
Zoll Leistet Tansaniahilfe: Warme Kleidung für Afrika
Zoll Leistet Tansaniahilfe: Warme Kleidung für Afrika

Kommentare