Chaotisch und Temperamentvoll

Unterschleißheimerin im Fernsehen: Sängerin Gisele zu Gast bei „Shopping Queen“

Gisele Abramoff vor pinkem Shopping Queen Auto
+
Wer wird die Shopping Queen? Die Unterschleißheimer Sängerin Gisele war diese Woche bei der „Gruppe München“ dabei.

Vom Singen zum Shoppen: Die Sängerin Gisele macht jetzt genau das. Sie ist diese Woche bei der Sendung „Shopping Queen“ zu Gast. Wird sie die Siegerin?

Einen Namen machte sich die talentierte Unterschleißheimer Sängerin Gisele bereits in ihrer Heimat mit der Gruppe Dalimas und trat drei Jahre in Folge auf dem Planet Pop Festival in Rio de Janeiro auf. Außerdem war sie bereits vergangenes Jahr Kandidatin bei der RTL-Show „I can see your Voice“, in der Prominente raten müssen, ob da auf der Bühne ein Gesangskünstler steht oder doch eher ein Blender. Inzwischen lebt die Brasilianerin seit 13 Jahren in Unterschleißheim und startete nun ihre Solo-Karriere.

Nachdem ihre erste Single „Lockdown“ im Februar erschienen ist, legte Gisele mit „LOLOVE“ noch einmal nach. Nun steht der Remix ihrer deutschen Version „LILIEBE“ zusammen mit Stereoact in den Startlöchern, den sie mit dem erfolgreichen Label Fiesta Records veröffentlicht. Die Single „LILIEBE“ von Gisele und der Remix mit Stereoact ist auf allen Download- und Streamingplattformen erhältlich, zum Beispiel bei Spotify.

Welchen Platz Sängerin Gisele erhält, wird sich am Freitag herausstellen. Ihre Sendung ist morgen zu sehen.

Gruppe München: Wer wird die Shopping-Queen

Bei der Sendung „Shopping Queen“ treten fünf Kandidatinnen gegeneinander an, um die Frau mit dem besten Stil zu werden. Gekrönt wird die Shopping Queen dann von Modedesigner Guido Maria Kretschmer. Natürlich gibt es jedes Mal ein neues Thema und ein Zeitlimit, in dem das perfekte Outfit und auch das Styling zusammen getragen werden muss. Dieses Mal sollte die Gruppe München zu einem gelben Schuh das perfekte Outfit finden. Unter dem Motto „Sunshine and Happiness“ wurden die Kandidatinnen mit 700 Euro ausgestattet.

Kein Zuckerschlecken: Shopping Stress für die Unterschleißheimerin

Für Gisele war ihr Shopping-Tag allerdings kein Zuckerschlecken. „Meine Freundin Nicole aus Oberschleißheim war meine Begleiterin und versuchte mich ein bisschen runter zubringen. Guido hat mich „Die Frau auf der Flucht“ und auch „Anphetaminschen mit Beine und Gucci Tasche“ genannt“, so die Sängerin. Ihr Shopping-Besuch führte sie in das Kaufhaus „Ludwig Beck“ am Marienplatz in München. „Mein Shopping Tag war sehr chaotisch und temperamentvoll, aber auch sehr lustig“, so die Unterschleißheimerin. Die Folgen von Shopping Queen mit Gisele stehen zum Anschauen kostenlos auf TV NOW zur Verfügung.

Begleiterin Nicole aus Oberschleißheim war ihr eine große Unterstützung auf der Suche nach dem passendem Outfit zum gelben Schuh.

Auch interessant:

Meistgelesen

Kommentare