Waaghäuslfest

Ein Grund mehr für Urlaub dahoam

Viel Interesse fand die Aussstellung „Bauernfamilien früher und heute“ beim Waaghäuslfest. Foto: Mayer

Fast sollte man meinen, das Waaghäuslfest sei ein Grund, in den Ferien daheim zu bleiben. Diejenigen, die nicht auf Reisen gegangen sind, scheinen jedenfalls viel Freude zu haben an der Veranstaltung, die heuer zum sechsen Mal stattfand.

Fast sollte man meinen, das Waaghäuslfest sei ein Grund, in den Ferien daheim zu bleiben. Diejenigen, die nicht auf Reisen gegangen sind, scheinen jedenfalls viel Freude zu haben an der Veranstaltung, die heuer zum sechsen Mal stattfand.  

„Bauernfamilien früher und heute“ lautete das Motto, um das sich ein Rahmenprogramm mit historischer Fotoausstellung, Traktor-Oldtimern, einer Dampfmaschine und zahlreichen Gerätschaften rankte, das zeigte wie sich das Leben früher zwischen Feld und Küche abgespielt hatte. Eine praktische Vorführung machte deutlich, dass das Sauerkraut nicht immer schon fertig aus der Dose kam. Außerdem lag eine Menge Infomaterial rund um landwirtschaftliche Belange bereit. Die Ausstellungen waren wie immer von Gemeindearchivar Günter Lammel und von Klaus Widhopf, der für das bäuerliche Museum zuständig ist, organisiert. 

Liebevoll geschmückt präsentierten sich die Stände um einen kleinen Maibaum, an denen es Leckeres zu Essen und zu Trinken gab. Obwohl man wegen des sehr wechselhaften Wetters spontan um einen Tag auf Sonntag verschieben musste, waren die Bierbänke am frühen Nachmittag bereits gut gefüllt. Die Indersdorfer Blasmusik sorgte bestens für musikalische Unterhaltung. 

Das Waaghäusl an der Waagstraße wurde 2003 unter der Regie von Bürgerinnen und Bürgern restauriert, die später den harten Kern der „Waaghäuslfreunde“ bildeten. Der Freundeskreis, rund ein Dutzend Personen, veranstaltet das Waaghäuslfest mit Unterstützung von zahlreichen Helferinnen und Helfern und lädt dazu immer alle Bürger von Eching und Umgebung ein mitzufeiern.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Kommentare