Kostenloses Info-Wochenende für Eltern

Was macht die Waldorfschule?

+
Wie funktioniert die Waldorfschule? Das erfahren interessierte Eltern beim kommenden Info-Wochenende in Ismaning. 

Alle Eltern zukünftiger Erstklässler, aber auch Eltern von Quereinsteigern in die höheren Klassen (bis Klasse 13), sind eingeladen, am Freitag, 25. Januar, und Samstag, 26. Januar, die Waldorfschule Ismaning an der Dorfstraße 77 in Ismaning kennenzulernen. Lehrer, Verwaltung, Eltern und Schüler geben am Freitagabend und während des Samstags einen umfassenden Einblick in Pädagogik, Schulleben, Selbstverwaltung und die besondere Organisationsform der gemeinnützigen Genossenschaft. 

Die Infotage selbst ist zweigeteilt: Den Auftakt macht der pädagogische Vortrag am Freitagabend mit dem Titel „Der Weg durch die Waldorfschulzeit“ (Freitag, 25. Januar, 20 bis 22 Uhr). Am Samstag, 26. Januar, von 9.45 bis etwa 17 Uhr, schließt sich der eigentliche Info-Tag an. Am Samstagvormittag gibt es einen Einblick in die wichtigsten organisatorischen und finanziellen Aspekte der Freien Waldorfschule Ismaning. Danach können die Besucher in „Unterrichtsproben“ verschiedener Fächer aller Stufen hineinschnuppern und so die Waldorfpädagogik und die Räumlichkeiten auf dem weitläufigen Schulgelände selbst erleben. 

Um einen umfassenden Eindruck des Schulgeschehens zu gewinnen, empfiehlt die Schule den Besuch des gesamten Info-Wochenendes. Das detaillierte Programm mit allen wichtigen Informationen zur Schulanmeldung ist unter www.waldorfschule-ismaning.de/infowochenende aktuell abrufbar. Die Teilnahme an beiden Veranstaltungen ist kostenfrei, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Für das leibliche Wohl am Samstag ist bestens gesorgt. Schulbusse aus den Nachbarlandkreisen Stark ausgebaut wurde die Anbindung der Waldorfschule Ismaning an das Einzugsgebiet: Zur bereits bestehenden Schulbuslinie Freising-Ismaning ist eine Schulbuslinie Erding- (beziehungsweise Dorfen) Ismaning geplant. 

Die Busse fahren die Schüler sicher und bequem rechtzeitig zur Schule. Mittags beziehungsweise nachmittags sind die Heimfahrten auf die Unterrichtszeiten der offenen Ganztagsschule optimal abgestimmt. Anmeldung nur für Kinderbetreuung am Samstag Eltern mit kleineren Kindern können am Info-Tag (Samstag) die Kinderbetreuung für windelfreie Kinder ab vier Jahren nutzen. Dafür bitten die Organisatoren um vorherige telefonische Anmeldung unter 089/964758 (vormittags). Es können nur angemeldete, windelfreie Kinder am Samstag betreut werden.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Let‘s celebrate St. Patrick‘s Day
Let‘s celebrate St. Patrick‘s Day
Der Titel geht nach Unterschleißheim
Der Titel geht nach Unterschleißheim
Garching schreibt Kampfsportgeschichte
Garching schreibt Kampfsportgeschichte
Der Provinzschriftsteller mit Musik
Der Provinzschriftsteller mit Musik

Kommentare