Kindergarten am Mühlbach

Weihnachtliche Spendenaktion für Kinder in Rumänien: Geschenke für die Familien in Bals

Freiwilllige vor dem Geschenkeberg am Kindergarten Mühlbach
+
100 Geschenke vom Kindergarten am Mühlbach werden demnächst nach Rumänien gefahren.

Trotz der Corona-Pandemie ist es dieses Jahr wieder gelungen, die Weihnachtsaktion zugunsten eines rumänischen Kindergartens und eines Kinderheims durchzuführen.

Bereits seit mehr als zehn Jahren verpacken die Eltern und Kinder aus Garching gut erhaltene Kleidungsstücke wie warme Pullis, Jacken, Hosen, Mützen, Schals und Schuhe in Kartons. Und natürlich werden auch Kinderspielsachen, Kuscheltiere, Malsachen oder süße Weihnachtsleckereien dazugegeben, genauso wie Dinge des täglichen Bedarfs, die bei ärmeren Familien nicht selbstverständlich sind.

Geschenkeaktion: Eine Geste für Familien in Not

Entstanden ist diese Aktion aufgrund eines persönlichen Kontakts einer ehemaligen Kindergartenmutter, die in Rumänien aufgewachsen ist. Die bunt verpackten Weihnachtsgeschenke gehen in die Kleinstadt Bals. Diese liegt im Süden Rumäniens und hat rund 19 000 Einwohner. In Bals ist die Armut groß, sehr viele sind arbeitslos. Vielen Familien mangelt es am nötigsten, die Kinder leiden an schlechter Ernährung und medizinscher Unterversorgung. So ist die Freude jedes Jahr besonders groß, wenn die rumänischen Kinder für sich und ihre Familien einen Weihnachtsgruß aus Garching erhalten.

Ungefähr 100 Geschenke finden dieses Jahr ihren Weg nach Rumänien.

Beinahe drohte die Aktion zu scheitern. Ungefähr 100 Geschenke stapelten sich im Kindergarten, aber zwischendurch war nicht klar, wie diese nach Rumänien kommen sollten. Die Freude war groß, als der Fahrer, der bereits seit Jahren ehrenamtlich die Geschenke ausliefert, sich meldete und nun doch kommen konnte. Er fährt die 1.350 Kilometer lange Strecke hin und her, dass die rumänischen Kinder ihre Weihnachtsgeschenke erhalten. Der Kindergarten am Mühlbach unterstützt ihn mit gesammelten Spendengeldern bei den Fahrtkosten. Der Kindergarten am Mühlbach bedankt sich bei allen Spendern und Helfern, die diese tolle Aktion über Landesgrenzen hinweg trotz Corona möglich gemacht haben. Und das mit so vielen Geschenken wie noch nie!

Auch interessant:

Meistgelesen

Kommentare